Seite 10 von 10

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 07.08.2019 09:44
von Reddogg
Mein Compi läuft mittlerweile auch schon.
Am WE werde ich mal schauen, wie ich die CPU/RAM optimieren kann.
MSI Pro Gaming Carbon AC
AMD 3700X
also kann sein das ich hier nen bissel nerve. :P

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 07:11
von csbyseti
So wie es aussieht ist die Lieferung des 3900X vom 15.08 bei allen Anbietern in die Vorbestellung gewandert.
Werde mich also noch ein wenig gedulden müssen.

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 08:18
von Kolossus
Ob ich auch solche Engpässe bei meinem 3950x haben werde? Weh mir....... :worry: :uhoh:

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 09:46
von csbyseti
Für den 16-kerner bräuchte ich 64 GB Ram. Dafür müsste ich dann neue 32GB Module kaufen und bis jetzt gibt es die nur bis 2666 MHz. Die schnelleren sollen ja erst noch kommen.
Deshalb werde ich bei 12 Kernen für die alten Boards bleiben, Da ist 32GB Ram ja schon vorhanden.

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 10:59
von Frank [RKN]
csbyseti hat geschrieben:
14.08.2019 07:11
So wie es aussieht ist die Lieferung des 3900X vom 15.08 bei allen Anbietern in die Vorbestellung gewandert.
Werde mich also noch ein wenig gedulden müssen.
Da hatte ich wohl großes Glück noch rechtzeitig einen zu ergattern :good:
Aber das warten lohnt sich, mir geht immer wieder das Herz auf wenn ich sehe wie der sich durch die WUs fräst :roll2: :lol:

...und ich fürchte die Wartezeit wird beim 3950 ähnlich aussehen...

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 11:22
von Kolossus
Frank [RKN] hat geschrieben:
14.08.2019 10:59
Aber das warten lohnt sich, mir geht immer wieder das Herz auf wenn ich sehe wie der sich durch die WUs fräst :roll2: :lol:

...und ich fürchte die Wartezeit wird beim 3950 ähnlich aussehen...
Bis vor kurzem gab es ja nur die irre teuren 12-Kerner von Intel. Daran, daß einmal 12 Kerner auf dem Mainstream-Markt ankommen, war bis vor Kurzen kein Denken. Jetzt sind sie da, und das mit einer Rechenpower, die einen schwindelig werden läßt: 12 Kerne mit 3,8o GHz. (!) Das treibt dem Sockel 2066 die Schamröte ins Gesicht. Und nun kommt noch der 3950x mit 16 Kernen und 3,50 GHz Basistakt daher und führt Intels 16 Kerner entgültig als hochpreisige Lachnummer vor.

Von daher warte ich gern auf den neuen Prozessor. Da ich immer nur einen Computer haben werde, sollte es auch ein Teil sein, der nicht vom Erstbesten überholt wird

Was mag erst passieren, wenn die Threadripper 3000 auf den Markt kommen? Die Prognose wage ich nicht zu stellen.....

Bild

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 17:45
von Kolossus
Wenn man vom Teufel spricht......

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 14.08.2019 21:11
von Stiwi
32 Kerne ist doch nix hat das Topmodell nicht 64 Kerne?^^

https://www.hardwareluxx.de/index.php/n ... -2019.html

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 15.08.2019 05:08
von Kolossus
Beeindruckend! Ich hoffe nur, daß sich jetzt der Spieß des Monopols nicht herumdreht......

Re: Ryzen vs Intel..

Verfasst: 15.08.2019 08:33
von Frank [RKN]
Ja, AMD ist bei der Preisgestaltung der 3000er CPUs sehr viel selbstbewusster geworden, so ein Produkt muss man nicht anbieten wie Sauerbier.
Und Intel befindet sich in der ungewohnten Situation, verloren gegangene Kunden über den Preis ihrer CPUs zurückholen zu müssen :o
Vor ein paar Tagen kam die Meldung, dass Intel jetzt auch leistungsstärkere GPUs herstellen will um Nvidia und AMD unter Druck zu setzen,
ich glaube die müssen sich jetzt was einfallen lassen um ihre Aktionäre bei Laune zu halten... :wink: