GraKa dematerialisiert

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20288
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

GraKa dematerialisiert

#1 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 08.04.2019 14:40

Schaue heute in einen der Dual-GraKa-Rechner rein - irgendwann nachts wurde neu gebootet ohne Grund und die GPUGRID WU ist pausiert, da nach Auskunft des BOINC Managers angeblich die GTX 970 Grafikkarte fehlt. Schluck. 8)
MSI Afterburner und GPUz zeigen ebenfalls nur noch die AMD 290X GraKa an, welche auch unverblümt weiter werkelt. Auch der Device Manager meldet nur noch die AMD GraKa.

Mal ehrlich: Ist das schonmal jemandem so passiert? Ich bin immer noch nicht sicher, was da los ist, aber es scheint, die GTX970 ist heute Nacht ohne jegliche Voranzeichen einfach so verstorben?

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3129
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GraKa dematerialisiert

#2 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 08.04.2019 21:35

Treiber neu installiert?
Auch bei mir hat sich schon mal eine Graka abgemeldet und mußte erst per Neuinstallation der Treiber und/oder von Boinc fürs Crunchen wiedergefunden werden.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20288
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: GraKa dematerialisiert

#3 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 09.04.2019 07:20

gemini8 hat geschrieben:Treiber neu installiert?
Auch bei mir hat sich schon mal eine Graka abgemeldet und mußte erst per Neuinstallation der Treiber und/oder von Boinc fürs Crunchen wiedergefunden werden.
Aha - gespenstisch. Wird gecheckt. :wink:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20288
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: GraKa dematerialisiert

#4 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 09.04.2019 21:04

Die GraKa-Lüfter drehen sich schon mal nicht nach Rechnerneustart. Keine Lämpchen an Bord aktiv. Sieht nicht gut aus...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20288
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: GraKa dematerialisiert

#5 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 09.04.2019 21:49

Der NVIDIA-Treiber lässt sich nicht mehr installieren: Die im System steckende GraKa wird nicht (mehr) erkannt. Also ist sie wohl verstorben. Werde sie nach Ausbau nochmal in einem anderen System testen und dann in Ehren "begraben".

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3129
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: GraKa dematerialisiert

#6 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 10.04.2019 06:52

Sehr unschön.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“