Grafikkartenmix möglich ?

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
maxamd400
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 404
Registriert: 07.05.2003 21:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#25 Ungelesener Beitrag von maxamd400 » 26.02.2019 16:12

schön Micha,

das hatte ich vergessen zu schreiben und zwar.
Mein doppel Dual Graka System, wenn ich da keinen HDMI Dummy angeschlossen habe, dann werden zwar die beiden
Duo Graka erkannt, aber ich habe über TV (Teamviewer) nur eine Auflösung von 640 × 480 Pixeln und eine größere Auflösung
wird nicht Angeboten oder Unterstützt.
Nur das mal so am Rande...
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#26 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 27.02.2019 09:19

Wo kriege ich denn wohl diese ausgesprochen nützlichen GraKa-Dummystecker her? :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1227
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#27 Ungelesener Beitrag von Yeti » 27.02.2019 09:39

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Wo kriege ich denn wohl diese ausgesprochen nützlichen GraKa-Dummystecker her? :lol:

Michael.
Ich hab welche bei/über Amazon gekauft
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
ClaudiusD
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1274
Registriert: 29.01.2013 16:52
Wohnort: Wien

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#28 Ungelesener Beitrag von ClaudiusD » 27.02.2019 15:40

Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1227
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#29 Ungelesener Beitrag von Yeti » 27.02.2019 16:34

Ach ja, vielleicht auch interessant: Bei Manni, Peaches und Ellie sind auch 2 GraKas drin, die GTX2080 sind ohne angeschlossenen Monitor verbaut; die Monitore hängen an der Radeon-Karte. Trotzdem laufen die GTX2080 problemlos unter BOINC und auch die Mega-Primzahl wurde von einem der 3 Rechner gefunden.

Betriebssystem Win10
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
maxamd400
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 404
Registriert: 07.05.2003 21:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#30 Ungelesener Beitrag von maxamd400 » 27.02.2019 17:27

z.B. da

https://www.ebay.de/itm/4K-VGA-Virtual- ... :rk:1:pf:0

:roll2:

Edit:

ich hab sowas noch dazugekauft
https://www.ebay.de/itm/mumbi-HDMI-Adap ... :rk:1:pf:0

so steht der Stecker nicht über das Gehäuse, da ich meinen PC oft hin und her trage, bin ich schon 2mal angeeckt und schon waren meine Dummy zerbrochen. Ich kauf aber sowas gleich im 4er Pack...

diesen haben ich gekauft
https://www.ebay.de/itm/HDMI-Dummy-Plug ... SwL9pay3DX

In DE gab es die im Mai 2017 gar nicht, da musste ich aus Hong Kong bestellen das Stück dann 10€ plus Versand zusammen dann
46,49 €

Jetzt sind die ja richtig Preiswert geworden...
Bild

Benutzeravatar
maxamd400
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 404
Registriert: 07.05.2003 21:48
Wohnort: Magdeburg

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#31 Ungelesener Beitrag von maxamd400 » 27.02.2019 18:05

ClaudiusD hat geschrieben:Konstruieren statt konsumieren!
das geht nur, wenn man ein analoges Signal hat. Die meisten Graka die man heute kauft, haben dieses nicht mehr, weil kaum noch
DVI ! und auch bei DVI gibt es oft das analoge Signal nicht mehr, das sieht man an der Buchse.
Somit wird dieser Weg nicht funktionieren.

Oder du musst einen Konverter kaufen, diesen z.B.

https://www.ebay.de/itm/1080P-HDMI-to-V ... :rk:6:pf:0

Dann kann man sich diesen Dummy mit den 3 Widerständen für RGB selber löten, nur hängt dann am PC noch mehr rum :D

Edit:

Bild

Zitat:
"Der Zusatz I steht für Integrated. Hier sind beide Formen der Übertragung möglich, sowohl digital als auch analog.
Beim Zusatz D für Digital ist nur eine Digitale Übertragung möglich. A für analog dementsprechend nur für analoge
Übertragungen. Hier sehen wir ganz unten, das wir den analogen Stecker gut erkennen können, dass nicht alle
Pins um Raster belegt sind und ein Karree über den breiten Pin vorhanden ist.
Die Analoge Variante wird so gut wie nicht mehr genutzt."

Quelle: https://www.stage223.com/wissen/stecker ... -the-plug/
Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#32 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 21.03.2019 10:49

Ich habe inzwischen diese HDMI-Dummystecker verbaut und damit das Problem gelöst.

Gestern habe ich das Dual-GPU-System in ein Sharkoon m25-V ATX PC-Gehäuse integriert. Ein schönes Gehäuse, mit ein paar Problemen bei der Verlegung der Stromzuführungen. In dem geschlossenen Gehäuse lassen sich trotz verbauter Front- und Heckqirls die MSI 290X Lightning und die GTX 970 nicht mehr unter Vollast betreiben - getestet wurde Enigma auf der AMD und GPUGRID auf der NVIDIA Karte plus Belegung von dreien der vier CPU Kerne des i5-SandyBridge-Prozessors (LHC CMS, Asteroids, SETI). Der offenen Betrieb war also leider durchaus gerechtfertigt - jetzt wird getestet, wie / mit welchen Clients das System trotzdem bestmöglich ausfahrbar ist (Seiteinpanel offen lassen bringt sofort eine dramatische Temperaturreduktion, soviel ist schon klar...). :roll:

Evt. muss ich da dann auch mal in die Kunst des "undervoltings" einsteigen - wovon ich bislang leider keinerlei Ahnung habe. Wenn da jemand nützliche Übersichtsnfos hat, nur her damit. Ich kann jede Hilfe brauchen. :D

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#33 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 21.03.2019 15:32

Gibt es eigentlich irgendein schlankes Tool, dass die CPU-Temperatur ausliest?

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Yeti
Vielrechner
Vielrechner
Beiträge: 1227
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#34 Ungelesener Beitrag von Yeti » 21.03.2019 15:46

Michael H.W. Weber hat geschrieben:Gibt es eigentlich irgendein schlankes Tool, dass die CPU-Temperatur ausliest?
Kommt darauf an, wie schlank du es halten möchtest.

aktuelle Versionen von GPU-Z zeigen die Temperatur an.

Throttle kann auf Intel Maschinen die CPU-Temperatur nicht nur anzeigen, sondern auch ggf. den BOINC-Client drosseln, wenn gewünscht und nötig. Gilt auch für GPU-Tasks

Und dann kann Throttle die Werte auch an BOINCTasks weitergeben, das sogar von Remote

Bei AMD-CPUs braucht Throttle die Unterstützung von zum Beispiel HWINFO
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20395
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#35 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 22.03.2019 08:00

@Yeti: Danke. Ich habe gestern mehrfach geschaut, aber bei GPUz die CPU-Temperaturangabe nicht finden können. :oops:

MSI Afterburner zeigt ganz unten in der Detailansicht auch die Temperatur jedes einzelnen CPU-Kerns an. Hatte ich bis dato noch gar nicht bemerkt...

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
n3Ro
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 61
Registriert: 01.01.2019 13:01
Wohnort: Rhein-Neckar-Delta

Re: Grafikkartenmix möglich ?

#36 Ungelesener Beitrag von n3Ro » 22.03.2019 09:49

Falls noch ein schlankes Tool gesucht wird kann ich CoreTemp empfehlen: https://www.alcpu.com/CoreTemp/
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“