Nvidia PASCAL

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 663
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Nvidia PASCAL

#205 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 23.08.2016 17:42

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 03131.html

Vielleicht sinken die Preise ja irgendwann doch :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#206 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 23.08.2016 19:13

Wäre auch nötig. Bislang trauen sich die Anbieter anscheinend nicht aus ihrer Ecke mit der 1080. Die "kleineren" Karten 1070, 1060 sind schon eher zu bekommen, wenn ich das richtig mitbekommen habe.
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#207 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 13.09.2016 16:32

Und weiter geht´s mit "Pascal"
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#208 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 25.09.2016 13:39

Pascal 1050 und 1050 Ti im Anmarsch...

Aber was soll eine 1050 Ti? Dann greift man doch eher zu einer 1060. Bild
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Stimpy
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 342
Registriert: 12.03.2011 11:00
Wohnort: Bochum

Re: Nvidia PASCAL

#209 Ungelesener Beitrag von Stimpy » 16.10.2016 10:11

Nach 2 Monaten Verspätung habe ich endlich zugegriffen: http://www.evga.com/Products/Specs/GPU. ... 223CB59D85
Eine schöne kompakte Karte! Bereits ab Werk mit dem aktuellen Bios ausgestattet, der den 0db Fanmode erlaubt (bei den ersten Karten drehte der Lüfter ständig mit mind. 25%, was in Tests negativ bewertet wurde). Sie ist erstaunlich leise und Kühl, obwohl sie mit stabilen 2GHz GPU-Takt (ab Werk!) PrimeGrid WU´s wegknuspert. Ach was erzähl ich, man hört sie überhaupt garnicht! Wenn ich die Drehzahl händisch erhöhe fängt man an ab ca 60% einen Lüfter zu erahnen, ab 70-80% hört man ihn deutlich. Stromverbrauch bisher weit unter TDP.
Der Preis hat sich seit Markteinführung von 299€ auf z.Z. 269€ verbessert. Tendenz weiter sinkend.
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#210 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 16.10.2016 18:34

Ha! Die richtige Karte vom richtigen Hersteller! Gratuliere und viel, viel Spaß mit molto bene Macchina fantastico.
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Stiwi
Projekt-Fetischist
Projekt-Fetischist
Beiträge: 663
Registriert: 20.05.2012 21:11

Re: Nvidia PASCAL

#211 Ungelesener Beitrag von Stiwi » 16.10.2016 21:02

Mal ne ganz dumme frage:
wenn ich mir bei Boinc meinen Rechner anschaue steht dort "Koprozessor: NVIDIA GeForce GTX 1080 (4095MB) driver: 373.06"

Wieso steht da nur 4GB? GPU-Z zeigt auch korrekt 8GB an.

Beim start von boinc steht:
16.10.2016 21:59:42 | | CUDA: NVIDIA GPU 0: GeForce GTX 1080 (driver version 373.06, CUDA version 8.0, compute capability 6.1, 4096MB, 3044MB available, 9331 GFLOPS peak)
16.10.2016 21:59:42 | | OpenCL: NVIDIA GPU 0: GeForce GTX 1080 (driver version 373.06, device version OpenCL 1.2 CUDA, 8192MB, 3044MB available, 9331 GFLOPS peak)

Weiß jemand wieso da einmal nur 4096MB steht?
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#212 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 17.10.2016 05:35

Ist bei mir genauso. Jedes andere Programm zeigt die RAM-Größe korrekt an. Warum das so ist, wird wohl eines der großen Geheimnisse von Boinc bleiben.....

17.10.2016 06:25:46 | | CUDA: NVIDIA GPU 0: GeForce GTX 1080 (driver version 373.06, CUDA version 8.0, compute capability 6.1, 4096MB, 3559MB available, 9459 GFLOPS peak)
17.10.2016 06:25:46 | | OpenCL: NVIDIA GPU 0: GeForce GTX 1080 (driver version 373.06, device version OpenCL 1.2 CUDA, 8192MB, 3559MB available, 9459 GFLOPS peak)
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#213 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 17.11.2016 10:32

Ha, einfach toll! EVGA hat gerade sein Update für das Bios der 10er Serie herausgebracht. (1060 - 1080) Meine Prinzessin ist auch mit dem alten Bios ohne Absturz, Hänger oder anderem klaglos gelaufen, sodaß ich das Udate eigentlich nicht wirklich gebraucht hätte. Der Vorteil ist aber, daß das neue Bios die Lüfterkurve dergestalt anhebt, das die Temperatur der GPU um 10 °C mehr abgesenkt wird. Die Temperatur wird bei ~65 °C gehalten und so regelt die Karte die GPU Coreclock weniger herunter und daraus resultiert eine deutlich höhere Geschwindigkeit. Jetzt bleibt sie auch mit Primegrid-WUs stets bei über 1900 MHz. Jetzt flitzt sie wie der Deibel davon und hinter ihr bleibt nur ein Konfettiregen zerraspelter WUs zurück..... Yiiiiiiieehaaaa....
Bild
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

ChristianB
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1915
Registriert: 23.02.2010 22:12

Re: Nvidia PASCAL

#214 Ungelesener Beitrag von ChristianB » 18.11.2016 08:04

Kolossus hat geschrieben:Ist bei mir genauso. Jedes andere Programm zeigt die RAM-Größe korrekt an. Warum das so ist, wird wohl eines der großen Geheimnisse von Boinc bleiben.....

17.10.2016 06:25:46 | | CUDA: NVIDIA GPU 0: GeForce GTX 1080 (driver version 373.06, CUDA version 8.0, compute capability 6.1, 4096MB, 3559MB available, 9459 GFLOPS peak)
17.10.2016 06:25:46 | | OpenCL: NVIDIA GPU 0: GeForce GTX 1080 (driver version 373.06, device version OpenCL 1.2 CUDA, 8192MB, 3559MB available, 9459 GFLOPS peak)
Das Problem ist das der CUDA Funktionsaufruf (den BOINC benutzt) nur maximal 4GB zurückmeldet. Die haben wahrscheinlich damals nicht daran gedacht das die mal so große Karten herstellen werden. Ist also kein Geheimnis nur ein kleines Ärgernis.

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#215 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 18.11.2016 14:04

Ha, und wieder ein bisschen dazugelernt.
Danke für die Info, Christian!
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Benutzeravatar
Kolossus
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
Beiträge: 2357
Registriert: 26.10.2014 14:51
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nvidia PASCAL

#216 Ungelesener Beitrag von Kolossus » 01.03.2017 10:47

1080 ti im Anmarsch! Sie schlägt sogar die Titan X. Siehe HIER
Ob da mein neues Prinzesschen kommt? Mal abwarten......
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“