Noch warten oder nicht ?

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Noch warten oder nicht ?

#13 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 22.06.2013 11:11

Falls du noch eine Grafikkarte suchst, ich habe mir da gerade mal die theoretische Preis-Leistung der neuen Grafikkarten ausgerechnet.

Bild

Die neue 7790 von AMD scheint echt interessant zu sein, da die mit nur 85 Watt auskommt und auch in der Anschaffung nur bei so 104? liegt.
Bild

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Noch warten oder nicht ?

#14 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 22.06.2013 16:53

Schöne Liste ! :good:

Den Wert für die Stromaufnahme entnimmst du Herstellerangaben oder Testberichten ? Bei welchen Anwendungen, Spiele oder Furmark-Maximallast ?

Vielleicht nimmst du bei Lust & Laune & Zeit weitere Modelle auf, etwa aktuelle Einsteigerkarten bzw. ältere Generationen der Mittel- und Oberklasse.
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Benutzeravatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
Beiträge: 1179
Registriert: 24.06.2001 01:00

Re: Noch warten oder nicht ?

#15 Ungelesener Beitrag von Bommer » 22.06.2013 17:01

Schade. Meine Grafikkarten sind da leider alle nicht dabei.

Gruss Bommer

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Noch warten oder nicht ?

#16 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 06.07.2013 06:58

Kann man mit der Xbox-360 eigentlich was nützliches für DC anfangen? Die kosten jetzt ja neu keine 100? mehr.
Bild

Benutzeravatar
nico
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 2211
Registriert: 22.12.2002 13:22
Wohnort: C-Town
Kontaktdaten:

Re: Noch warten oder nicht ?

#17 Ungelesener Beitrag von nico » 06.07.2013 12:37

Die XBox360 hat eine 3-Core Xeon CPU mit 3,2GHZ und 8 FloatingPoint Einheiten pro Core -> 3,2*8*3 -> 77GFlops Theoretische Peak Performance
Eine Haswell CPU mit 3GHz, 4 Cores und 16 FloatingPoint Einheiten pro Core für 157? -> 3*16*4 -> 192GFlops Theoretische Peak Performance bei 84W

Aber viele Entscheidender: Was für ein OS läuft dort drauf, dass auch von BOINC unterstützt wird?
Bild

ChristianB
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 1915
Registriert: 23.02.2010 22:12

Re: Noch warten oder nicht ?

#18 Ungelesener Beitrag von ChristianB » 06.07.2013 13:16

Da läuft irgendwas von Microsoft drauf. Da gibt es zwar auch eine Art AppStore Anbindung (nur mit Xbox-Live Account) die ich aufgrund fehlenden Accounts noch nicht getestet habe und selbst der integrierte Internet Explorer startet nicht ohne den Account, weshalb das Gerät bei uns nur zum spielen eingeschaltet wird.

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Noch warten oder nicht ?

#19 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 08.07.2013 10:06

Was meint ihr dazu abgesehen davon, dass das echt teuer ist?

Hardware:
147,90? - MSI Z87-G45 Gaming
299,00? - i7-4770K
112,90? - Seagate ST300DM001 3TB
139,90? - G.Skill TridentX 2x 8GB DDR3-2133 CL9 (F3-2133C9D-16GTX)
99,90? - Fractal Design Define R4 PCGH-Edition
629,00? - EVGA GeForce GTX 780
0? - Corsair ForceGT 120GB (alter PC)
0? - BD-Brenner (alter PC)
0? - Lüftersteuerung (alter PC)
___________________
1438,55?


Wasserkühlung:
179,99? - Phobya Xtreme SUPERNOVA 1260 Radiator
143,91? - 9x Noiseblocker NB-BaclSilentPRO PK2
17,96? - 2x Aquacomputer Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4
29,89? - Aquacomputer Filter mit Edelstahlgewebe, Absperrhähnen und Einbaublende G1/4
26,99? - Durchflusssensor Bach DFS 1/25io Transparent G3/8" AG - Highflow
3,59? - Spritzflasche 500ml PE-LD
6,49? - Koolance Fillport mit G1/4" - ohne Schlauchtülle
6,99? - Aquacomputer Druckausgleichsmembran G1/4, hohe Ausführung
39,27? - Alphacool Cape Fuzion Core 30 - Acetal - Black
68,89? - Innovatek HPPS Plus - 12V Pumpe
19,99? - Innovatek Protect Konzentrat by Aquatuning 1000ml
4,09? - Wasserzusatz UV BLUE 50ml
14,99? - Phobya Externes Netzteil 230V auf 4Pin Molex 24 Watt inkl. Euro/UK Stecker
48,99? - Phobya CPU-Cooler UC-2 LT Intel 775,1155,1156,1366,2011 - Silver Nickel Black Edition
89,79? - Aquacomputer kryographics für GTX 780
2,38? - 2x Reduziermuffe G1/4 auf G3/8 IG - gerändelt - black nickel
7,56? - 4x 10/8mm (8x1mm) Anschraubtülle G1/4 - black nickel
7,96? - 4x 10/8mm (8x1mm) Anschraubtülle G1/4 90° drehbar - kompakt - black nickel
25,98? - 2x Phobya Schnellverschluss Set G1/4 Schott - black nickel
12,99? - Anschlusskit Verschraubung 10/8mm G1/4" gerade black nickel (10er pack)
12,50? - 10m Schlauch PVC 10/8mm (5/16"ID) kleiner Biegeradius Clear
___________________
771,19?


Peripherie:
373,39? - BenQ XL2420T 61 cm (24 Zoll) Gaming LED Monitor
140,80? - NVIDIA GeForce 3D Vision 2 wireless 3D-Brille Kit
99,00? - Unicomp Ultra Classic 105 B/S USB (Schwarz)
___________________
613,19?

NAS:
767,40? - 6x Western Digital WD30EFRX 3 TB (Raid Z2 mit FreeNAS also 12TB nutzbar)
99,00? - Fractal Design Define R4 PCGH-Edition, Gehäuse
36,99? - Cougar A300/R 300W, Netzteil
0? - Asus M5A99X Evo (alter PC und wird später ersetzt wenn Pentium J2850 draußen)
0? - Phenom II 955 (alter PC, wird nächstes Jahr durch Pentium J2850 CPU ersetzt)
0? - 16GB DDR3-1333er RAM (alter PC)
0? - Mugen 2 Rev B (alter PC)
0? - 4x USB3 3TB HDDs für Backup (schon da)
___________________
903,39?


Gesamt: 3726,32?


Da fehlt dann noch ein Netzteil. Was nimmt man da? Ich habe da so die Befürchtung, dass da die GPU-Leistung nicht ausreicht, da die GTX780 ja bei vollen Details nichtmal 60HZ schafft und man für 3D ja 120HZ braucht, was ja nicht mal 2 Titanen im SLI hinbekommen.
TDP unübertaktet wäre ja 250 Watt für die GTX780 und 84 Watt der i7-4770k. Rest dann vielleicht noch 50 Watt oder so. Wakü ist dann extern und selbstversorgend.
Wäre ich dann bei ca. 384W. Was brauchen die denn mit einer WaKü übertaktet? Ich hätte jetzt gesagt 700W-Netzteil wäre wegen Effizienz gut (z.B. das "be quiet! Straight Power E9 CM 680W" für 130?), aber wenn ich da wirklich noch eine zweite GTX780 für gute 720? nachrüsten muss, dann wäre ich ja schon unübertaktet bei 634W, wo dann die 680W grenzwertig sind und man lieber zum 1000W oder 1200W Netzteil greifen sollte, wie dem "be quiet! Dark Power Pro 10" für 250? bzw 300?.

Stromkosten wäre dann mit SLI 1604,13? im Jahr und ohne SLI 990,93? im Jahr.

Reicht da dann die Pumpenleistung?
Kühlfläche reicht bei Dauercrunchen für gedrosselte Lüfter?
Kann der 4770K zwei GTX780 für ein sinnvolles BOINC-Projekt versorgen?
Doch lieber gleich zwei GTX770 nehmen (2x EVGA Geforce GTX 770 für 778? mit 2x Watercool HEATKILLER® GPU-X³ GTX 770 LT für 178?)?
Kriegt man den 2133MHZ RAM stabil zum laufen (Also 1,6V hat der und 1,6V kann der Controller im 4770k, aber nur mit 1600MHZ)?
Bild

Benutzeravatar
captainwama
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 96
Registriert: 15.04.2008 18:09

Re: Noch warten oder nicht ?

#20 Ungelesener Beitrag von captainwama » 09.07.2013 12:24

*mal einen einwurf einschieb*

sicher das die graka nur 250 watt tdp hat?
ich hatte mir vor einigen wochen eine 7950 geleistet mit der ati-herstellerangabe 200watt. tomshardware hat das ding im stresstest auf 360w gebracht (hab ich erst später von gelesen).
ergebnis war: ich hab dadurch mir ein anderes netzteil (vorher 580w) einbauen lassen. mein bequiet-netzteil lief ohne murren (spitzenlast gemessen 630w)

ati und nvidia = äpfel und birnen. wollte den hinweis oben aber trotzdem loswerden.


btw: only bequiet :lol:
Bild

Benutzeravatar
Dunuin
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 1743
Registriert: 23.03.2011 12:59
Wohnort: Hamburg

Re: Noch warten oder nicht ?

#21 Ungelesener Beitrag von Dunuin » 09.07.2013 13:21

Naja, Schaltnetzteile sind ja bei gut 50% Auslastung am effizientesten. Wenn man die also anstrebt, dann hat man ja noch gut Reserven nach oben, wenn die Grafikkarte beim Spielen etc doch mal kurzzeitig über den TDP-Wert steigt. Wichtig wäre mir halt der durchschnittliche Verbrauch, wenn alle Shader voll ausgelastet mit Crunchen sind. Die ganzen anderen Sachen wie die Textureinheiten etc langweilen sich ja dann, da ja keine echte Grafikleistung gefragt ist. Mit dem neuen Boost ist das mit dem Verbrauch ja auch schwer zu sagen, da ja nur die Temperatur den Stromverbrauch begrenzt und die mit einer Wakü ja schön tief gehalten wird. Und wenn ich hier im Forum für die GK110 was von 800 auf 1200 MHZ übertaktet lese, dann scheint die GK110 ja noch gut reserven zu haben. Auch ein Grund warum mir die 780 lieber wäre wie die 770er, da die 770er ja schon so alt ist und nicht mehr viel Übertaktungspotenzial haben sollte.
Ob ich da generell übertakte ist dann noch eine andere Frage. Vielleicht läuft es dann auf übertakten für Spiele und drosseln für 24/7 idle hinaus, sofern das überhaupt mit Profilen machbar ist.
Bild

Benutzeravatar
Peter Fanghänel
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 546
Registriert: 24.01.2006 13:56
Wohnort: Berlin

Re: Noch warten oder nicht ?

#22 Ungelesener Beitrag von Peter Fanghänel » 31.07.2013 19:06

Anbei meine Kommentare.
Dunuin hat geschrieben:Was meint ihr dazu abgesehen davon, dass das echt teuer ist?
Wasserkühlung:
179,99? - Phobya Xtreme SUPERNOVA 1260 Radiator
Wenn du ihn vernünftig anbinden kannst, gut

143,91? - 9x Noiseblocker NB-BaclSilentPRO PK2
NB ist toll, habe ich selber und bin hoch zufrieden

17,96? - 2x Aquacomputer Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4
Habe ich auch zwei von, messen sogar identische Werte.

29,89? - Aquacomputer Filter mit Edelstahlgewebe, Absperrhähnen und Einbaublende G1/4
Naja, schönes Teil. Eventuell reicht auch der: http://www.aquatuning.de/product_info.p ... esign.html
Gefällt mir auch optisch besser und gibt es zum gleichen Preis auch aus POM

26,99? - Durchflusssensor Bach DFS 1/25io Transparent G3/8" AG - Highflow
Mit 3/8 Zoll wirst du anfangen müssen mit Adaptern zu hantieren. Bewährt hat sich auf jeden Fall: http://www.aquatuning.de/product_info.p ... djust.html

3,59? - Spritzflasche 500ml PE-LD
6,49? - Koolance Fillport mit G1/4" - ohne Schlauchtülle
Macht auf mich den Eindruck von Spielkram. Aber sicherlich eine nette Sache.

6,99? - Aquacomputer Druckausgleichsmembran G1/4, hohe Ausführung
39,27? - Alphacool Cape Fuzion Core 30 - Acetal - Black

68,89? - Innovatek HPPS Plus - 12V Pumpe
Ich mag Innovatek nicht. Aber die Pumpe taugt und damit macht man nichts falsch. Hält ewig und kann recht leise sein. Unbedingt Shoggy Sandwich dazu bestellen: http://www.aquatuning.de/product_info.p ... n-2-0.html
Habe selber eine Schwester im Einsatz: Aquacomputer Aquastream. Nimmt recht viel Platz weg. Und das gewählte Gehäuse ist nicht das Größte, oder geht die Pumpe auch extern?
Du brauchst noch einen Auslassadapter Eheim 1046 Auslassadapter auf G1/4" http://www.aquatuning.de/product_info.p ... G1-4-.html und Auslassadapter Eheim 1046/48 Ein- und 1250 Auslassadapter auf G1/4 http://www.aquatuning.de/product_info.p ... G1-4-.html


19,99? - Innovatek Protect Konzentrat by Aquatuning 1000ml
Ok, bei dem Radi wird ein Liter aber nicht reichen. Bestell sicherheitshalber drei Liter.

4,09? - Wasserzusatz UV BLUE 50ml
Hübsch, schmoddert dir aber nach einer Weile den gesamten Kreislauf zu. Lieber farbige Schläuche verwenden.

14,99? - Phobya Externes Netzteil 230V auf 4Pin Molex 24 Watt inkl. Euro/UK Stecker
Zum Befüllen und testen vermutlich? Du kannst auch einfach das nehmen: http://www.aquatuning.de/product_info.p ... -Pin-.html
Dann kannst du dein Netzeil nehmen und hast nicht so ein Elektroklotz sinnlos herum liegen.


48,99? - Phobya CPU-Cooler UC-2 LT Intel 775,1155,1156,1366,2011 - Silver Nickel Black Edition
Hmmmm, Phobya schön und gut. Kenne die aktuellen Benchmarks nicht. Mit den großen Herstellern hat man gute Chancen, bei einem Plattformwechsel einfach ein Teil nachkaufen zu brauchen, um den Kühler weiterzuverwenden. Für Phobya fehlen entsprechende Erfahrungen noch.

89,79? - Aquacomputer kryographics für GTX 780
Aquacomputer <3

2,38? - 2x Reduziermuffe G1/4 auf G3/8 IG - gerändelt - black nickel
Siehe oben.

7,56? - 4x 10/8mm (8x1mm) Anschraubtülle G1/4 - black nickel
10/8 geht, sieht aber aus wie Spaghetti. Meine 13/10 sind schon recht dünn, heute würde ich eher 16/10 nehmen.
Und schön finde ich die Anschlüsse persönlich auch nicht, da gibt es für 16/10 deutlich hübscheres. Aber das ist Geschmackssache. :)


7,96? - 4x 10/8mm (8x1mm) Anschraubtülle G1/4 90° drehbar - kompakt - black nickel
25,98? - 2x Phobya Schnellverschluss Set G1/4 Schott - black nickel
12,99? - Anschlusskit Verschraubung 10/8mm G1/4" gerade black nickel (10er pack)
12,50? - 10m Schlauch PVC 10/8mm (5/16"ID) kleiner Biegeradius Clear
Wenn du nicht schon hast empfehle ich einen Schlauchabschneider. Vereinfacht es ungemein.

___________________
771,19?
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“