Bios Update ASUS PRIME A520M-K

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
arminius
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2016 11:16
Wohnort: Düren

Bios Update ASUS PRIME A520M-K

#1 Ungelesener Beitrag von arminius » 19.09.2021 15:11

Hi zusammen,

im April diesen Jahres hatte ich mir einen Rechner bei CSL zusammengestellt.

Prozessor
AMD Ryzen 5 PRO 4650G for Business, 6x 3700 MHz
Mainboard
ASUS PRIME A520M-K
Arbeitsspeicher
16 GB DDR4-RAM, 3733 MHz, Kingston HyperX Fury

Ich habe mal die Daten des Rechners beigefügt.

Leider komme ich, ganz gleich welchen Weg ich versuche, nicht ins BIOS bzw. kann kein BIOS-Update aus Windows heraus durchführen. Entweder startet das System direkt durch oder ich erhalte 2 aufeinanderfolgende kurze Pieptöne (beim Versuch ein BIOS-Update unter Windows zu veranlassen).
Was laut https://www.giga.de/extra/bios/specials ... t-loesung/ dies bedeutet:
2x kurz Parity-Error im Speicher Prüft, ob RAM-Module korrekt sitzen und das Speicher-Timing.

Hat jemand von Euch einen Tipp, woran es liegen könnte bzw. was ich machen kann/soll...

Besten Dank und viele Grüße
Dateianhänge
Rechner.7z
(9.86 KiB) 24-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Rs232
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 437
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Bios Update ASUS PRIME A520M-K

#2 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 19.09.2021 15:47

Das direkte starten in Win passiert bei mir (Asus Rog Strix B550-E Gaming) wenn UEFI Boot ohne CSM aktiviert ist.
Um Ins BIOS/UEFI zu kommen musste ich einmal komplett ins Win von dort dann neustart und bei diesem F2 und Entf abwechselnd.

Habe jetzt aber CSM aktiv und kann bei jedem Start ins BIOS/UEFI
(Scheint an meiner Grafikkarte (GTX1650) zu liegen das diese keinen UEFI Boot unterstützt und somit erst im Win nach dem Treiber laden in gang kommt)
Secure Boot usw. bleibt trotz CSM erhalten.

Edit:
Die Einstellungen für CSM findest du im UEFI unter BOOT dann.
Ryzen 9 3950X / 16GB Crucial BallistiX LT / Pali GTX 1650 GP OC / Windows 10 Core x64
Bild

Benutzeravatar
arminius
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2016 11:16
Wohnort: Düren

Re: Bios Update ASUS PRIME A520M-K

#3 Ungelesener Beitrag von arminius » 19.09.2021 15:55

Danke für Deine schnelle Antwort.

Ich habe Deinen Weg versucht, also Win starten, Neustart und dann F2 und Ent abwechselnd. Dann den gleichen Weg nur mit F2 und dann nur mit Ent.

Leider ist das Ergebnis immer gleich. Das System startet ohne Umwege durch :(

Benutzeravatar
Rs232
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 437
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Bios Update ASUS PRIME A520M-K

#4 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 19.09.2021 16:48

Hast du mal eine andere Tastatur versucht? am besten am PS2 Port!

Ansonsten hier von der Asus Seite :

BIOS nach dem POST starten
•Drücken Sie gleichzeitig <Strg> + <Alt> + <Entf>.
•Drücken Sie die Reset-Taste auf dem Gehäuse.
•Drücken Sie die Ein-/Austaste zum Ausschalten des Systems und schalten Sie es dann erneut ein.
Tun Sie dies nur, wenn Ihnen der Start des BIOS mit den ersten zwei Optionen nicht gelungen ist

Hier noch etwas was auch immer Funktioniert hat bei solchen Problemen:

Zieh deine Systemplatte einfach ab. (Bei ausgeschaltetem System!!!!!!!!!!)
Er sollte dann definitiv ins BIOS starten da er keine Partition zum starten findet.
Dabei gehen keine Daten verloren.
CSM aktivieren danach dann speichern und wieder ausschalten.
Systemplatte wieder anschließen und du solltest von da an immer ins BIOS kommen.
Ryzen 9 3950X / 16GB Crucial BallistiX LT / Pali GTX 1650 GP OC / Windows 10 Core x64
Bild

Benutzeravatar
arminius
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
Beiträge: 66
Registriert: 20.11.2016 11:16
Wohnort: Düren

Re: Bios Update ASUS PRIME A520M-K

#5 Ungelesener Beitrag von arminius » 19.09.2021 17:13

Du bist mein Retter in der Not :)

Die Lösung ist oft so einfach. Dein Tipp mit der Systemplatte abziehen war der Durchbruch.

Jetzt läuft es. Hab die erforderlichen Einstellungen geändert und auch schon das Update durchlaufen lassen.

1000 Dank :wave:

Benutzeravatar
Rs232
Oberfalter
Oberfalter
Beiträge: 437
Registriert: 06.01.2017 18:37
Wohnort: Harz

Re: Bios Update ASUS PRIME A520M-K

#6 Ungelesener Beitrag von Rs232 » 19.09.2021 18:57

Freut mich das ich helfen konnte :)
Ryzen 9 3950X / 16GB Crucial BallistiX LT / Pali GTX 1650 GP OC / Windows 10 Core x64
Bild

Antworten

Zurück zu „Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme“