Hallo aus Erfurt

Neu hier? Dann stell dich doch kurz vor und erzähl, welches Projekt du warum unterstützt...
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Hallo aus Erfurt

#13 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 18.08.2009 19:47

Lynnfield ? Hat der HT, sprich 4+4 Kerne ? Gleich auf FAH-SMP-Mega-Workunits ansetzen. :devilnaughty: Aber ich seh´ schon, du hast es mehr mit SETI, richtig ?

Willkommen ! :good:
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

efchris
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 267
Registriert: 18.08.2009 13:34
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Erfurt

#14 Ungelesener Beitrag von efchris » 18.08.2009 19:59

Hi, nein der hat kein HT, leider leider.
Das mit SETI stimmt so nicht ganz, ich versuch im Moment nur einen Schnitt von min. 50% bei meinen Projekten zu schaffen. Bei SETI musste ich ein bisschen aufholen,250000er ist nicht so der Hit..


Edith sagt; Er hat doch HT. :o
Na wenn das mal keine gute Nachricht ist.*freu*
Kommt davon, dass die Lynnfield als Core i7 und Core i5 rauskommen.
Leicht verwirrend. In der aktuellen c't steht ein guter Artikel drin.
BildBild

Benutzeravatar
Ritschie
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 313
Registriert: 31.05.2009 09:32
Wohnort: Bayreuth

Re: Hallo aus Erfurt

#15 Ungelesener Beitrag von Ritschie » 19.08.2009 18:55

efchris hat geschrieben:Team ist jetzt überall eingetragen, im Moment bin ich 381.
Na toll. Neu hier und gleich 66 Plätze vor mir (Platz 445) :worry:

Weiter so :wink: und viel Spaß hier!

Gruß,
Ritschie
Bild

efchris
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 267
Registriert: 18.08.2009 13:34
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Erfurt

#16 Ungelesener Beitrag von efchris » 19.08.2009 19:26

Sorry Ritschie,
aber sieh es doch als Ansporn. :wink:
BildBild

gardenone

Re: Hallo aus Erfurt

#17 Ungelesener Beitrag von gardenone » 19.08.2009 20:41

Hä hä, das ist gut.

Und zu in die Sonne stellen:

Stell sie lieber in den Schatten und lass sie trotzdem glühen! :wink:

Herzlich willkommen

Txt.file

Re: Hallo aus Erfurt

#18 Ungelesener Beitrag von Txt.file » 19.08.2009 20:50

gardenone hat geschrieben:Hä hä, das ist gut.

Und zu in die Sonne stellen:

Stell sie lieber in den Schatten und lass sie trotzdem glühen! :wink:

Herzlich willkommen
Wollt ich auch erst schreiben, war dann aber zu faul zu.

Von mir natürlich auch ein herzliches Willkommen.

efchris
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
Beiträge: 267
Registriert: 18.08.2009 13:34
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus Erfurt

#19 Ungelesener Beitrag von efchris » 19.08.2009 21:02

Ich weiß schon, warum ich mich bei euch eingetragen hab und nicht mehr bei SETI.germany. Da war ich automatisch drin,wo ich mich bei SETI angemeldet hab. Hatte bestimmt auf nen Joinlink i-wo geklickt.
Mein Rechner glüht ca. 14 Stunden am Tag. Hab im Moment aber nur den Laptop, deshalb warte ich wie erwähnt auf den Start der Lynnfields. Ende des Jahres gehts dann steil bergauf. :evil2:
Übrigens gibts jetzt Boinc 6.10 als Alpha zum Testen, die enthält ATI Support, bringt nur nich viel ohne entsprechende Projekte. :(
BildBild

Txt.file

Re: Hallo aus Erfurt

#20 Ungelesener Beitrag von Txt.file » 19.08.2009 21:17

nice, ATI-support. Gilt der dann wenigstens auch für Linux. Gibt zwar eh kein Projekt, aber schon der Gedanke, dass es möglich wäre gefällt mir.

Benutzeravatar
X1900AIW
TuX-omane
TuX-omane
Beiträge: 2796
Registriert: 05.01.2008 16:34

Re: Hallo aus Erfurt

#21 Ungelesener Beitrag von X1900AIW » 20.08.2009 05:53

efchris hat geschrieben:Übrigens gibts jetzt Boinc 6.10 als Alpha zum Testen, die enthält ATI Support, bringt nur nich viel ohne entsprechende Projekte. :(
Der Thread bei P3D startete im Februar diesen Jahres (ATI in BOINC !), Collatz könnte das erste Projekt werden, das ATI-Grafikkarten unter BOINC unterstützt.

Wie man es heute schon einrichten kann (ohne die Alpha-Version), zeigt dieser Thread:
BoincCore für non-CPU-Projekte (ATI-GPU) (steht in deren Forum eigentlich in der falschen Rubrik)

Funktioniert offensichtlich bereits, sogar im Zusammenspiel mit MilkyWay (gleichzeitig ! :smoking: )
Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Henry Ford

Antworten

Zurück zu „Neue Mitglieder“