GomezPeer für den RKN-Cluster

Projekte zum Check von Webseiten wie PeerReview, CapCal, Grub.
Nachricht
Autor
Anders

GomezPeer für den RKN-Cluster

#1 Ungelesener Beitrag von Anders » 26.02.2008 22:14

Bei mir sind die 45,00$ erreicht für diesen Monat.

Ich könnte jetzt GomezPeer für jemand anderen (voraus gesetzt das Geld wird für denn RKN-Cluster gespendet) mit laufen lassen brauche nur den Benutzernamen.

Komme immer so auf 2,40$ am Tag.

Das wären bei 30 Tagen im Monat 27$ also etwa 18,10? pro Monat
Oder 217? also etwar ein halber Quad-Core.

Benutzeravatar
BrainMcFly
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 910
Registriert: 26.11.2001 01:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#2 Ungelesener Beitrag von BrainMcFly » 27.02.2008 08:44

uiui, wieviele rechbner laufen bei dir mit gomez?
ich komm so auf maximal 4 euro im monat...

Anders

#3 Ungelesener Beitrag von Anders » 27.02.2008 10:43

Da reicht ein PC.

Hab deinen Benutzer Namen mal schnell eingegeben.

Liegt daran das du Beispielsweise Heute schon 9Stunden und 33 Minuten Online warst aber 0 Minuten Processing Zeit hast denn nur die wird für die Auszahlung berechnet.

Der Tipp hier im Forum mit Netlimiter bringt auch einiges man darf aber nur die Down Rate begrenzen.

Noch ein Tipp die Software (GomezPeer) ist sehr instabil und muss alle paar stunden neu gestartet (manchmal mehrfach hintereinander) sonst hängt die sich auf oder fängt gar nicht erst an sich Arbeit zuholen.

Bild

Benutzeravatar
BrainMcFly
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 910
Registriert: 26.11.2001 01:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#4 Ungelesener Beitrag von BrainMcFly » 27.02.2008 13:32

dat ding läuft auf meinem server, hmm, da muss ich mal ein wenig mit rumspielen ;)
danke!

Anders

#5 Ungelesener Beitrag von Anders » 28.02.2008 00:27

Freut mich dass ich dir helfen konnte.

Ich lasse dein Profil erst mal bei mir laufen (hab deinen Wert für
diesen Monat ja schon verdoppelt) biss sich jemand meldet
der sagt dass er das Geld für denn RKN - Cluster spenden wird.

Vielleicht machst du das ja.


Bild

Benutzeravatar
BrainMcFly
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 910
Registriert: 26.11.2001 01:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#6 Ungelesener Beitrag von BrainMcFly » 28.02.2008 08:13

erstma danke, geht ja richtig voran...

auf welchen wert hast du die downrate begrenzt?

Anders

#7 Ungelesener Beitrag von Anders » 28.02.2008 10:36

Ich hab den Down auf 1K gesetzt.
Hab noch vergessen zuschreiben das ich auch noch ?Virtual PC? ohne kommt man nur so auf 15? oder 16?.

Hättest ja auch noch schreiben können ob du das Geld spenden willst.


Bild

Benutzeravatar
BrainMcFly
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 910
Registriert: 26.11.2001 01:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#8 Ungelesener Beitrag von BrainMcFly » 28.02.2008 11:04

du hast also sozusagen eine zweite instanz auf einem virtuellen rechner laufen? Aber so 15 euro im monat ist deutlich mer als ich bisher im quartal zusammenbekommen habe ;)

also die nächste auszahlung von gomez geht an den cluster, kein thema...

schatten1411

#9 Ungelesener Beitrag von schatten1411 » 28.02.2008 16:32

Wenn ich das richtig verstehe, verdient ihr Geld für RKN. Da mir die Sache komplett neu ist - das geht wie?

Benutzeravatar
EdmundBlackadder
Task-Killer
Task-Killer
Beiträge: 784
Registriert: 20.02.2008 17:56
Wohnort: Prekariat
Kontaktdaten:

wollte ich auch machen, aber geht (leider) nicht

#10 Ungelesener Beitrag von EdmundBlackadder » 28.02.2008 16:45

wollte ich auch machen, aber bei mir stürzt die Java Engine ab. Weiss noch nicht, wie ich das gebacken kriege. Da ich 10000 Programme installiert habe, wird das schwierig. Da hätte ich glatt 10 VMs laufen lassen können.
schatten1411 hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstehe, verdient ihr Geld für RKN. Da mir die Sache komplett neu ist - das geht wie?
die SW wird zur Erreichbarkeitsprüfung von grossen Webseiten verwendet. Gomezpeer bekommt von den Anbietern Geld und Gomez prüft mit Hilfe der Clients die Erreichbarkeit weltweit. Sowas wie Qualitätssicherung für die grossen Domains. Die können dann sofort eingreifen, wenn was nicht stimmen sollte. Also GomezPeer ist ein eine Art QM-Dienstleister. Wenn die Webseite von z.B: Amazon, Dell, ebay, yahoo, etc. für 1 Stunde ausfällt, ist das z.B. x EUR Umsatz, die fehlen. Wenn es nicht stimmt, mich bitte korrigieren.

Das hier habe ich woanders gefunden:"Nachdem du ein kleines Tool runter geladen hast, nutzt dieser Anbieter die ungenutzten Ressourcen deines Computer - und du verdienst dafür Geld - Der Anbieter ist schon lange am Markt . Einziges Problem: Man muss eben ausgewählt werden und in die jeweiligen Anforderungen passen. Das war bei mir bisher noch nicht der Fall - so hab ich auch noch nix verdient."
Also der eigene Standort im WWW muss denen passen in ihrem "Raster". Nicht jeder kann also mitmachen.
http://peer.gomez.com/
http://www.rechenkraft.net/wiki/index.p ... =GomezPeer

Euer Edmund
Verschenke XP x64 und Vista Business 32/64 bit Lizenzen.
Ritschie hat geschrieben:Ich will ja nicht nur für Credits rechnen, sondern 'nen sinnvollen Beitrag leisten.

Benutzeravatar
BrainMcFly
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
Beiträge: 910
Registriert: 26.11.2001 01:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

#11 Ungelesener Beitrag von BrainMcFly » 28.02.2008 18:53

ja, also die nehmen nicht jeden ;)

von prinzip testen die im auftrag webseiten. Du lädst dir ein tool runter und lässt das laufen, ab und an arbeitet das proggie ein paar webzugriffe ab, rechenzeit wird dabei nicht benötigt, nur bandbreite und davon auch nicht so viel. Das Hauptproblem ist, dass man erstmal von denen aktiv gesetzt werden muss. Ich z.B. hab das Tool erstmal ein halbes Jahr laufen lassen, bis die mich endlich als "active" und damit auszahlungsberechtigt akzeptiert haben. Das halbe jahr hab ich also kostenlos gearbeitet. Mit einem Rechner komme ich im Moment so auf 3$ pro Monat, so dass ich noch nix an den cluster gespendet habe. Nun hat sich "Anders" einfach auf meinem Account dazugehangen, da bei Ihm das monatliche MAximallimit von 45$ erreicht ist (mehr gibts nicht im Monat) und er erhöht damit meinen Kontostand, der aktuell bei etwas über 3$ liegt. Hat man mal nen aktiven account kann man Gomez mit den eigenen zugansdaten auf beliebig vielen rechnern installieren, die dann für den account direkt geld verdienen.
Wie du siehst kommen keine Unsummen zu stande, bisher hab ich es eher aus Fun gemacht und die Paypalkohle meist in irgendwelchen Browsergames ausgegeben ;) da ja nur aller 3 Monate mal 5 Euro rauskamen
Aber ne Clusterspende tut ja auch nicht weh...

schatten1411

#12 Ungelesener Beitrag von schatten1411 » 28.02.2008 19:15

Jo, weisse bescheid. Klingt gut und wird wohl demnächst auch bei mir laufen.

*träum* 1200 Leute bei RKN alle 45$/Monat = grosser Cluster *weiter träum*

:)

P.S. Hat RKN ein Paypal? spart die Überweisung. - Sollte es klappen.

Antworten

Zurück zu „Leistungstests von Webservern“