Minecraft@home

Aus Platzmangel hier die restlichen Projekte ohne eigenes Forum
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20648
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#13 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.06.2020 08:33

gemini8 hat geschrieben:
29.06.2020 08:27
In den Einstellungen gibt es CPU, AMD GPU und Nvidia GPU, nicht aber Intel GPU.
Korrekt.
Da fragt man sich, wieso die in ihrer App-Übersicht Dinge aufführen, die nicht existieren (opencl_intel wie auch opencl_amd für Linux)...
...und auch die "Main menu panorama seed scanning" App, die angeblich CUDA unterstützt und die noch keiner bisher sah.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20648
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#14 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.06.2020 08:44

comes hat geschrieben:
28.06.2020 16:59
Ihr investiert jetzt Rechenkraft, um herauszufinden, wer den größten Kaktus hat?
Hab ich das richtig verstanden? Mmh... :uhoh:
...man sollte den PR-Effekt auch und gerade solcher Projekte für DistributedComputing nicht unterschätzen.

Es gibt z.B. Electric Sheep (ein nettes "electronic art"-DC-Projekt) und es gab auch eines, in dem hübsch animierte / grafisch aufgearbeitete Fische durch Deinen Rechner als Screensaver schwammen, denen man entnehmen konnte, wo überall in der Welt sie vorher waren.

Michael.

[edit]: Huch, Electric Sheep hat sich ja ordentlich gemacht, die verticken ihre Ergebnisse mittlerweile als T-Shirts: https://electricsheep.org/
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20648
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#15 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.06.2020 09:43

Jürgen hat geschrieben:
28.06.2020 21:47
Ich habe das mal ins Wiki aufgenommen:

klick

:-)
Ich finde es SEHR gut, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, vor allem, dass überhaupt erstmal das Grundgerüst des Wiki-Eintrags steht. :good:
Jetzt müßten wir noch ein paar Dinge verfeinern:

Wo finde ich denn die Information, dass der Quellcode der Apps verfügbar ist?
Meine Wissens hat das Projekt (noch) keine Checkpoints? Man ist gerade dran, diese zu implementieren - ggf. mal von Zeit zu Zeit checken.
Den Beschreibungstext müssen wir mal überarbeiten - gibt es jemanden, der Minecraft kennt, spielt und sich da vielleicht mal etwas austoben möchte? :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20648
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#16 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 29.06.2020 10:25

So, eben trudelt die erste Laufzeit für meine Windowskiste ein.
Die AMD Radeon R9 200 Series (also 'ne Hawaii 290X mit 4096MB) mit OpenCL 2.0 braucht 8,719.68 Sek.
Interessant ist auch der Unterschied in der CPU Last: Bei NVIDIA ist GPU-Zeit stets in etwa gleich CPU-Zeit. Bei AMD sind es 22 Sek. also quasi keine Beanspruchung.

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
comes
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 119
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Minecraft@home

#17 Ungelesener Beitrag von comes » 29.06.2020 11:22

Frank [RKN] hat geschrieben:
28.06.2020 16:14
Auf den Nvidia-Karten braucht jede WU mit 0,995 bzw. 0,996 fast einen ganzen CPU-Kern.
Mit der folgenden app_config habe ich jeweils einen ganzen Kern pro WU reserviert :
Wozu ist das gut?
Schneller fertig werden die WUs damit ja wohl nicht?

Ich hab jetzt auch die ersten WUs laufen, weiß aber noch nicht, warum ich das tue.
Aber man muss mit DC ja auch nicht immer gleich die Welt retten wollen.
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#18 Ungelesener Beitrag von Yeti » 29.06.2020 14:14

Ihr seid Euch ja echt für nix zu fies, wa :banghead:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Benutzeravatar
comes
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 119
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Minecraft@home

#19 Ungelesener Beitrag von comes » 29.06.2020 14:21

Yeti hat geschrieben:
29.06.2020 14:14
Ihr seid Euch ja echt für nix zu fies, wa :banghead:
Manchmal muss man unvernünftige Dinge tun. Minecraftathome rechnen, Bier aus der Flasche trinken, solche Sachen.

:wink:


______
Edit.: Zwinkersmiley
Zuletzt geändert von comes am 29.06.2020 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Yeti
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
Beiträge: 1321
Registriert: 01.04.2008 21:15
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#20 Ungelesener Beitrag von Yeti » 29.06.2020 15:10

comes hat geschrieben:
29.06.2020 14:21
Manchmal muss man unvernünftige Dinge tun. Minecraftathome rechnen, Bier aus der Flasche trinken, solche Sachen.
Ich trinke mein Bier IMMER am Liebsten aus der Flasche, einzige Ausnahme Weizenbiere :uhoh:
Bild

Supporting BOINC, a great concept !

Jürgen
Team-Joker
Team-Joker
Beiträge: 355
Registriert: 05.09.2001 01:00
Wohnort: Porta Westfalica
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#21 Ungelesener Beitrag von Jürgen » 29.06.2020 22:49

Michael H.W. Weber hat geschrieben:
29.06.2020 09:43
Wo finde ich denn die Information, dass der Quellcode der Apps verfügbar ist?
Meine Wissens hat das Projekt (noch) keine Checkpoints? Man ist gerade dran, diese zu implementieren - ggf. mal von Zeit zu Zeit checken.
Den Beschreibungstext müssen wir mal überarbeiten - gibt es jemanden, der Minecraft kennt, spielt und sich da vielleicht mal etwas austoben möchte? :lol:

Michael.
Die Client-Eigenschaften habe ich jetzt angepasst. Habe das von einem anderen Projekt als Vorlage kopiert und dann vergessen, das zu ändern.

Testweise habe ich auch ein paar WU's berechnnet (hauptsächlich um Informationen für den Wiki-Beitrag zu bekommen. Ab heute Nacht läuft dann aber wieder GpuGrid).
Bei mir sieht das so aus:
Rechenzeit ziemlich konstant 57 Minuten (GTX1660 super), Kredit um 6000 Pkt.
Ich habe etliche mit Höhe 20 und 3 oder 4 mit Höhe 21 gehabt. 22 oder mehr aber (bisher) nicht.

Was mir aber aufgefallen ist, daß der Client (Linux-NVidia) noch einen Bug in der Schätzung der Laufzeit hat:
Wenn ich die WU's kriege (Berechnung noch nicht gestartet), werden die mit 1:03h geschätzt, das auch gut passt.
Wenn die dann berechnet werden, wird die Laufzeit immer höher, steigt fast auf 1:45h.
Wenn die WU bei ca. 65% ist, dann ist die auf einmal fertig, Anzeige springt auf 100% und dann wird sie auch schon hochgeladen ist ist wech.

Mincraft selbst habe ich noch nie gespielt (allgemein verwende ich den Rechner faktisch nicht zum spielen).
Jürgen
-----
Bild Bild

Benutzeravatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
Beiträge: 20648
Registriert: 07.01.2002 01:00
Wohnort: Marpurk
Kontaktdaten:

Re: Minecraft@home

#22 Ungelesener Beitrag von Michael H.W. Weber » 30.06.2020 12:59

Deine zusätzlichen Beobachtungen, insbesondere bezügl. Laufzeiten, decken sich mit meinen.
Auch ich bin mit der NVIDIA nun wieder bei GPUGRID. :lol:

Michael.
Fördern, kooperieren und konstruieren statt fordern, konkurrieren und konsumieren.

http://signature.statseb.fr I: Kaputte Seite A
http://signature.statseb.fr II: Kaputte Seite B

Bild Bild Bild

Benutzeravatar
comes
Prozessor-Polier
Prozessor-Polier
Beiträge: 119
Registriert: 31.03.2020 17:20
Wohnort: Braunschweig

Re: Minecraft@home

#23 Ungelesener Beitrag von comes » 30.06.2020 18:26

Frank [RKN] hat geschrieben:
28.06.2020 16:14
Seit gestern werden Stats exportiert, auf Free-DC werden diese auch bereits gelistet, auf BoincStats bisher noch nicht.
Jetzt auch auf BoincStats in den individuellen Signaturen / in den Statistiken.
BoincStats listet ganze 21 User in Deutschland, die Minecraftathome rechnen. Ich habe 8 gültige WUs und bin damit auf Platz 16. :funny:
Und: :king: MaxAMD400 :king: führt die Liste mit Abstand an!
Bild

Benutzeravatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
Beiträge: 3614
Registriert: 31.05.2011 10:30
Wohnort: Hannover

Re: Minecraft@home

#24 Ungelesener Beitrag von gemini8 » 30.06.2020 21:48

comes hat geschrieben:
30.06.2020 18:26
[...] 21 User in Deutschland, [...]
Da ist eine Menge Rechenkraft.net dabei. ;-)
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Bild Bild Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“