PrimeGrid

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von Primegrid)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Languages Languages Deutsch ja.gif   • United Kingdom01.gif   • Brazil01.gif  
Logo
Seit 2006 dient PrimeGrid als Zuhause für viele Primzahlprojekte. Begonnen hatte man damit, Primzahlen aufsteigender Größe zu suchen und in einer Datenbank abzuspeichern, die jedem als Download zugänglich ist. Hierbei handelte es sich um relativ kleine Primzahlen im Bereich von ca. 10 Stellen. Im Februar 2008 wurde dieses Unterprojekt jedoch eingestellt, da diese Datenbank kaum Nutzen hat und man keine weitere Rechenzeit für eine weitere Erstellung verbrauchen wollte. Im zweiten Projekt suchte man nach der größten bekannten Zwillingsprimzahl. Diese Suche war erfolgreich wird aber fortgesetzt um den eigenen Rekord zu brechen. Heute sucht man in vielen Unterprojekten nach speziellen Primzahlen.
Positiv: Dieses Projekt veröffentlicht, wenn gewünscht, den Namen des Primzahlen-Finders!

Das Projekt vergibt für die einzelnen Subprojekte Badges.

Das PrimeGrid-Team hat sich gegen die Monetisierung von BOINC-Ergebnisses im Rahmen des eigenen Projekts, z.B. durch GridCoin, ausgesprochen. Damit soll Betrug und falsche Ergebnisse vorgebeugt werden. [1]

Inhalt

Unterprojekte Siebvorgang

Name Status Siebvorgang Beschreibung
ESP Sieve BOINC Aktiv seit 06/2014 Unterstützt das Extended Sierpinski Problem (select k*2^n+1 for n<50M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für ESP Sieve rechnen willst mußt du in PrimeGrid preferences "The Sierpinski Problem ESP/PSP/SoB Sieve (ESP-Sieve)" auswählen.
FPS Sieve Manuell Aktiv Unterstützt das Factorial Prime Search project (n!+-1 for n<1M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für Factorial Sieve rechnen willst schau in diesen Thread dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.
GCW Sieve Manuell Aktiv Unterstützt das Generalized Cullen/Woodall Prime Search project (n*b^n+-1 for 500K<n<1M and select b's). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme, Windows oder Linux. Wenn du für GCW Sieve rechnen willst mußt du dich im PST Forum Registrieren dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.
GFN Sieve Manuell Aktiv Unterstützt das Generalized Fermat Prime Search project (b^2^n+-1 for n=20, n=21, and n=22). Verfügbar für Nvidia GPU nur Windows. Wenn du für GFN Sieve rechnen willst mußt du dich im PST Forum Registrieren dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.
PPS Sieve BOINC Aktiv Unterstützt das Proth Prime Search project (k*2^n+1 for 4<k<10000 and 3M<n<6M), es werden auch noch andere Projekte unterstützt wie searching the Riesel side (k*2^n-1 for 4<k<10000 and 3M<n<6M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme, GPU CUDA & OpenCL. Wenn du für PPS Sieve rechnen willst mußt du in PrimeGrid preferences "Proth Prime Search (Sieve)" auswählen.
PPR Sieve Manuell Aktiv Unterstützt das Proth Prime Search project (k*2^n+1 for 4<k<10000 and 3M<n<6M), es werden auch noch andere Projekte unterstützt wie searching the Riesel side (k*2^n-1 for 4<k<10000 and 3M<n<6M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme, GPU CUDA & OpenCL. Wenn du für PPR Sieve rechnen willst, mußt du dich im PST Forum Registrieren dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.
SR5 Sieve Manuell Aktiv Unterstützt das Sierpinski/Riesel base 5 problem (k*5^n+-1 n<20M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für SR5 Sieve rechnen willst, mußt du dich im PST Forum Registrieren dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.
TRP Sieve BOINC Aktiv seit 03/2010 Unterstützt das Riesel Problem (select k*2^n-1 for n<50M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für TRP Sieve rechnen willst, mußt du in PrimeGrid preferences "The Riesel Problem (Sieve)" auswählen.
12121 Sieve Manuell Pausiert Unterstützt das 12121 Prime Search project (27*2^n+-1 & 121*2^n+-1 for n<10M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für 12121 Sieve rechnen willst schau in diesen Thread dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.
321 Sieve BOINC Pausiert seit 04/2011 , optimale Siebtiefe erreicht Unterstützt das 321 Prime Search project (3*2^n+-1 for n<25M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für 321 Sieve rechnen willst, mußt du in PrimeGrid preferences "321 Prime Search (Sieve)" auswählen.
CW Sieve BOINC Pausiert seit 09/2012, optimale Siebtiefe erreicht Unterstützt das Cullen/Woodall Prime Search project (n*2^n+-1 for n<25M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für PSP Sieve rechnen willst, mußt du in PrimeGrid preferences "CW Prime Search (Sieve)" auswählen.
PSP Sieve BOINC Pausiert Unterstützt das Prime Sierpinski Project and Seventeen or Bust (select k*2^n+1 for n<50M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme und GPU CUDA. Wenn du für CW Sieve rechnen willst, mußt du in PrimeGrid preferences "Prime Sierpinski Problem (Sieve)" auswählen.
PRS Sieve Manuell Pausiert Unterstützt das Primorial Prime Search project (n#+-1 for n<10M). Verfügbar für 32 bit und 64 bit Systeme. Wenn du für PRS Sieve rechnen willst schau in diesen Thread dort erfährst du auch mehr Details. PSA Credits verfügbar.

[nach oben]

Unterprojekte Primzahlensuche

Momentan gibt es mehrere Unterprojekte, die sich auf der Projektseite einzeln an- und abschalten lassen (siehe unten):

Name BOINC PRPnet CPU GPU Beschreibung
Sophie Germain Prime Search LLR (SGS) PrimeGrid preferences seit 08/2009 Thread 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Suche nach der größten bekannten Sophie Germain Primzahl21290000-1
Cullen Prime Search LLR (CUL) PrimeGrid preferences seit 07/2007 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Hier wird nach Cullen- n*2^n+1 für n<25M gesucht. Der Cullen- Rekord wurde im April 2009 gebrochen.
Woodall Prime Search LLR (WOO) PrimeGrid preferences seit 07/2007 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Hier wird nach Woodall n·2n-1 für n<25M gesucht.
Prime Sierpinski Problem LLR (PSP) PrimeGrid preferences seit 12/2007 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Hier wird nach Prime Sierpinski Problem k*2^n+1 for n<50M gesucht.
Seventeen or Bust LLR (SOB) PrimeGrid preferences seit 01/2010 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Achtung sehr lange WU´s, über 300h! k·2n+1 for k=(10223, 21181, 22699, 24737, 55459, 67607).
321 Prime Search LLR (321) PrimeGrid preferences seit 11/2007 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Hier unterstützte PrimeGrid 321 Search mit Primzahltests, hier wird nach 3*2^n+-1 for n<25M gesucht.
Proth Prime Search LLR (PPS) PrimeGrid preferences seit 09/2008 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Proth Prime Search : Suche nach Primzahlen der Form k*2n+1 mit 4<k<1200, 200.000<n<5.000.000
The Riesel Problem LLR (TRP) PrimeGrid preferences seit 03/2010 nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden The Riesel Problem LLR (TRP) k·2n-1 for 53 specific values of k
27121 Prime Search LLR (121) nicht vorhanden Thread 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Hier wird nach 27121 Prime Search LLR 27*2^n+-1 & 121*2^n+-1 for n<10M gesucht.
Generalized Cullen/Woodall Prime Search LLR (GCW) nicht vorhanden Thread Hier wird nach Generalized Cullen/Woodall Prime Search n*b^n+-1 for n<1M gesucht.
Generalized Fermat Prime Search n=20 (GFN-Short) PrimeGrid preferences Thread 64bit,Windows,Linux,Mac Nvidia (CUDA oder OpenCL),AMD/ATI (OpenCL) Generalized Fermat Prime Search n=20 (GFN-Short) b1048576+1 (or b220+1)
Generalized Fermat Prime Search World Record n=22 (GFN-WR) PrimeGrid preferences Thread nicht vorhanden Nvidia (CUDA oder OpenCL),AMD/ATI (OpenCL) Achtung sehr lange WU´s, über 143h! Generalized Fermat Prime Search World Record n=22 (GFN-WR) b4194304+1 (or b222+1)
Extended Sierpinski Problem LLR (ESP) PrimeGrid preferences Thread 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Extended Sierpinski Problem LLR (ESP)

k·2n+1 for k=(91549, 99739, 131179, 161041, 163187, 193997, 200749, 202705, 209611, 227723, 229673, 238411)

Proth Mega Prime Search LLR (MEGA) PrimeGrid preferences nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Beachte diese Projekt ist ausgelegt um Mega Primzahlen zu finden. Proth Mega Prime Search LLR (MEGA) k·2n+1 for 100<k<300 and 3.322M<=n<3.6M
Factorial Prime Search PFGW (FPS) nicht vorhanden Thread
Primorial Prime Search PFGW (PRS) nicht vorhanden Thread
Proth Prime Search Extended LLR (PPSE) PrimeGrid preferences nicht vorhanden 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Proth Prime Search Extended LLR (PPSE) k·2n+1 for 1200<k<10000
Sierpinski/Riesel base 5 Problem (SR5) PrimeGrid preferences seit 06/2013 Thread 08/2006-06/2013 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac nicht vorhanden Sierpinski/Riesel Base 5 LLR (SR5) k·5n±1 for 119 specific values of k
Wieferich (WIEF) nicht vorhanden Thread 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac Nvidia (CUDA oder OpenCL),AMD/ATI (OpenCL)
Wall-Sun-Sun (WSS) nicht vorhanden Thread 32bit,64bit,Windows,Linux,Mac Nvidia (CUDA oder OpenCL),AMD/ATI (OpenCL)

[nach oben]

Beendete Projekte

Name Status Beschreibung
AP26 Search 12/2008-04/2010 Hier suchte man nach der ersten AP26. Das sind 26 Primzahlen in konstantem Abstand. Die Suche endete erfolgreich mit den Primzahlen 43142746595714191+5283234035979900*n für n=0 bis 25.
Prime Generator 2006-02/2008 Erstellung einer Primzahldatenbank.
Twin Prime Search Beendet Das Projekt beteiligt sich an der Suche nach der größten bekannten Zwillingsprimzahl. Damit unterstützt es das Projekt twinprimesearch.org (nicht mehr online , siehe aber Mersenneunterforum), das versucht neue Rekord-Zwillingsprimzahlen zu finden. Gefunden wurden bisher Primzahlen der Form

k · 2195.000 +/- 1 und k · 2333.333 +/- 1 (zum Vergleich: eine solche Primzahl hat über 100.000 Stellen). Ergebnisse sind hier zu finden: Published results

PPSE Sieve Beendet Unterstützt das Proth Prime Search Extended project (k*2^n+1 for 1200<k<10000 and n<2M).
RSP Sieve Beendet Ist das "Schwesternprojekt von PPSE und PPS.Diese Projekte sieben in k*2^n+1 form for 4<k<10000 and n<5M. RSP siebt in k*2^n-1 form for 4<k<10000 and n<5M.

Einige weitere Unterprojekte die noch nicht in BOINC integriert sind, findet man in der Project Staging Area.

[nach oben]

Anfangsphase des Projekts

2005, zu Beginn des Projekts, hieß es noch Message@Home und versuchte die ursprünglichen Inhalte von Textstücken zu rekonstruieren, die mit MD5 verschlüsselt worden waren. Dabei erwarteten sich die Projektbetreiber aber keinen Erkenntnisgewinn. Der wirkliche Nutzen dieses Projektes lag für sie vielmehr darin, dass sie damit den Scheduler von PerlBOINC unter echten Bedingungen testen konnten. Heute wird jedoch kein PerlBOINC mehr genutzt.

In der Folgephase beteiligte sich PrimeGrid an der RSA Factoring Challenge RSA-640 (archive.org). Nachdem RSA-640 im November 2005 von Außenstehenden faktorisiert wurde, widmete man sich kurz RSA-768 (archive.org). Aber dann ließ man davon ab, da die Chancen auf eine erfolgreiche Faktorisierung selbst mit einem besseren Algorithmus verschwindend gering waren. (Anmerkung: Diese Zahl wurde übrigens im Jahr 2009 faktorisiert).


Projektübersicht

InfoIcon.png PrimeGrid
Name PrimeGrid
Kategorie Primzahlsuche
Ziel Erstellen einer Primzahldatenbank / Finden von Rekordprimzahlen
Kommerziell   nein
Homepage primegrid.com


 
Lithuania01.gif    Dieses Projekt wird in Litauen durchgeführt.

Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   aktiv
Beginn 10.07.2005
Ende noch aktiv

[nach oben]

Projektlinks

http://stats.free-dc.org/pgridtag.php?id=4079&theme=7

[nach oben]

Statistiken

[nach oben]

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Icon windows 16.png   Windows 64bit Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Icon linux 16.png   Linux 64bit Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Icon linux 16.png   Linux on ARM Checkbox 0.gif  
Android.jpg   Android Checkbox 0.gif  
Icon raspberri pi 16.jpeg   Raspberry Pi Checkbox 0.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 0.gif  
Icon macos 16.png   MacOS X Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Icon macos 16.png   MacOS X 64bit Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 0.gif  
NVIDIA.gif   CUDA Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Logo opencl.png   Atistream.png   OpenCL Checkbox 1.gif   (nicht alle Unterprojekte)
Logo opencl.png   Intel.png   OpenCL Checkbox 0.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 0.gif  
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif  

[nach oben]

Besonderheiten

  • Für das Testen der ganzen Primzahlen verwendet man ein auf LLR basierendes Programm, dass sehr optimiert ist. Für den Siebvorgang werden ebenso die schnellsten und ständig verbesserten Programme srXsieve benutzt.
  • Standardmäßig sind alle Subprojekte aktiviert. Um jetzt ein bestimmtes auszuschalten oder nur für ein bestimmtes zu rechen muss man seine Einstellungen auf der Webseite verändern. Dazu klickt man auf Your Account und unter Einstellungen dann auf PrimeGrid-Einstellungen. Dann kann man nach einem Klick auf Edit PrimeGrid preferences die Unterprojekte an- bzw. abschalten.
  • Als man sich noch an der Faktorisierung der RSA Zahlen beteiligte, wurde versucht für die vorgegebene Zahl einen Faktor durch Probedivision zu finden. Für Zahlen dieser Größe nicht erfolgversprechend. Die Chance, dass PrimeGrid auf diese Weise einen Faktor finden würde waren gleich Null.
  • Wie hier zu lesen ist, ist die Größe des gesiebten Bereichs pro work unit nicht immer gleich (im Gegensatz zu Riesel Sieve). Der Bereich wird über die Zeit so vergrößert, dass alle units (etwa) gleich lang laufen.
  • Berechtigte Kritik gab es in der primeform-Diskussionsgruppe zur Herangehensweise des Siebvorgangs für die Zwillingsprimzahlsuche zu den Exponenten 195000 und 333333 (siehe 1, 2, 3). Bemängelt wurde, dass nur Zwillingsprimzahlen gesiebt wurden, und nicht gleichzeitig die ähnliche Form der Sophie-Germain-Primzahlen. Damit ließe sich die Chance auf einen Rekordfund verdoppeln bzw. verdreifachen. Ebenso hätte man den Siebvorgang viel früher (bis um das tausendfache) eher beenden können, ohne Effektivität zu verlieren. Man kontaktierte das Primegrid Team daraufhin und für die schon vorhandene Suche zum Exponenten 666666 wurde optimaler gesiebt.
  • Einige Signaturen findet man hier.
  • Man erhält sogenannte Badges für geleistete Rechenkraft. Unterprojekte mit LLR im Namen benötigen hierfür 10.000 Credits für Bronze, 100.000 für Silber, 500.000 für Gold, 1.000.000 für Amethyst und 2.000.000 für Rubin. Projekte mit sieve im Namen sowie AP26 brauchen das doppelte.
  • Die doch recht unterschiedlichen Laufzeiten der verschiedenen Unterprojekte sieht man ungefähr so: Man geht auf die Projektseite, loggt sich ein und schaut dann unter: Mein Konto -> Primegrid Einstellungen -> Edit PrimeGrid preferences.
  • Sämtliche Siebprojekte und Ap26 laufen unter 64-bit Betriebssystemen grob 70% schneller.

[nach oben]

Project Staging Area

Im Forum gibt es ein Unterforum mit dem obigen Namen. Dort werden Unterprojekte koordiniert, die (noch) nicht in den BOINC-Server implementiert sind. Diese sind auch in die zwei Bereiche Sieben und PRP-Testen gegliedert. Folgende Unterprojekte gibt es:

Projekt Beschreibung
Primorial Sieving Siebvorgang für Primzahlen der Form p#±1. p=1 bis 106
Primorial Prime Search unter PRPNet : Suche nach Primzahlen der Form p#±1. p=1 bis 106
Factorial Sieving Siebvorgang für Primzahlen der Form n!±1. p=1 bis 106
Factorial Prime Search unter PRPNet : Suche nach Primzahlen der Form n!±1. p=1 bis 106
Generalized Woodall & Cullen; b=13 unter PRPNet : Suche nach der ersten gen. Woodall oder Cullen-Primzahl (n*13n±1) mit Basis 13.
Proth Prime Search Extended unter PRPNet : diverse Bereiche zusätzlich zur BOINC-Version
Generalized Fermat Prime Search unter PRPNet : Doppelchecks und neue Tests zu Generalized Fermat Prime Search
12121 Prime Search Siebvorgang für 121*2n±1 sowie 27*2n±1 und Primzahltests unter PRPNet
extended Sierpinski Problem unter PRPNet : versucht zu zeigen, dass 271129 die zweitkleinste Sierpinskizahl ist

[nach oben]

Veröffentlichte Versionen

  • 10.12.2009: AP26 Search (erste CUDA-Anwendung)
  • 18.02.2008: AP26 Search 1.00 (erste Mac-Anwendung)
  • 18.02.2008: GCWsieve 1.07 (erste 64-Bit Linuxversion)
  • 14.10.2007: LLR prime search 5.07 (erste Version für Linux)
  • 13.10.2007: PSP Sieve 1.02
  • 29.09.2007: GCWsieve 1.05 (64 bit)
  • 15.09.2007: GCWsieve 1.04
  • 02.08.2007: LLR prime search 5.07
  • 12.07.2007: Prime Generator 5.13
  • 14.11.2006: LLR prime search 5.03
  • 08.11.2005: 4.01

Die aktuellen Versionen findet man hier.

[nach oben]

Installation

PrimeGrid benutzt die BOINC-Infrastruktur. Die Anmeldung, Installation und Konfiguration sind auf der allgemeinen BOINC-Seite beschrieben.


[nach oben]

App Config

Einfache App Config

Hier wurden unter "max_concurrent" vier Threads angegeben. Ggf. anpassen.

<app_config> <app> <name>pps_sr2sieve</name> <max_concurrent>4</max_concurrent> <gpu_versions> <gpu_usage>0.5</gpu_usage> <cpu_usage>1</cpu_usage> </gpu_versions> </app> </app_config>

Datei:App config 1.pdf

Detaillierte App Config

<app_config> <project_max_concurrent>16</project_max_concurrent> <app> <name>pps_sr2sieve</name> <gpu_versions> <gpu_usage>0.5</gpu_usage> <cpu_usage>0.15</cpu_usage> </gpu_versions> </app> <app> <name>llrTPS</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrTPS</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrWOO</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrWOO</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrCUL</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrCUL</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrPPS</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrPPS</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrSOB</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>16</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrSOB</app_name> <cmdline>-t 4</cmdline> <avg_ncpus>4</avg_ncpus> <max_ncpus>4</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrTRP</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrTRP</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrPPSE</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrPPSE</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrSR5</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>3</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrSR5</app_name> <cmdline>-t 4</cmdline> <avg_ncpus>4</avg_ncpus> <max_ncpus>4</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrESP</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>4</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrESP</app_name> <cmdline>-t 16</cmdline> <avg_ncpus>16</avg_ncpus> <max_ncpus>16</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrMEGA</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrMEGA</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrPSP</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrPSP</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llrGCW</name> <fraction_done_exact/> <max_concurrent>2</max_concurrent> </app> <app_version> <app_name>llrGCW</app_name> <cmdline>-t 2</cmdline> <avg_ncpus>2</avg_ncpus> <max_ncpus>2</max_ncpus> </app_version> <app> <name>llr321</name> <max_concurrent>6</max_concurrent> <fraction_done_exact/> </app> <app_version> <app_name>llr321</app_name> <cmdline>-t 8</cmdline> <avg_ncpus>8</avg_ncpus> <max_ncpus>8</max_ncpus> </app_version> </app_config>

Datei:App config 2.pdf

Rechtlicher Hinweis: Alle Eintragungen und Veränderungen in dieser Datei geschehen auf eigene Gefahr.

[nach oben]

Screenshots

[nach oben]

Rekorde

Datum Rekordprimzahl Dezimalstellen Beschreibung
15.01.2007 2003663613*2195.000+/-1 58.711 größte bekannte Zwillingsprimzahl
04.08.2007 2013992*22.013.992 -1 606.279 größte bekannte Woodall-Primzahl
13.08.2007 2367906*22.367.906 -1 712.818 größte bekannte Woodall-Primzahl
28.12.2007 3752948*23.752.948 -1 1.129.757 größte bekannte Woodall-Primzahl
16.04.2008 3*25.082.306 -1 1.529.928 größte Primzahl des Projektes 321
20.04.2009 1582137*26.328.550 +1 1.905.090 größte bekannte Cullen-Primzahl
4.08.2009 6679881*26.679.881 +1 2.010.852 größte bekannte Cullen-Primzahl
13.08.2009 65516468355*2333.333+/-1 100.355 größte bekannte Zwillingsprimzahl
07.12.2009 563528*13563528-1 627.745 größte bekannte generalized Woodallprimzahl
24.04.2010 3*26090515-1 1.833.429 Mega-Prime der "PrimeGrid's 321 Prime Search"

Im Unterprojekt AP26 sucht man nach 26 Primzahlen in konstantem Abstand (a+0*n, a+1*n, ..., a+25*n), Primzahlen in sogenannter arithmetischer Folge. PrimeGrid fand hier unter anderem bisher die zweite bekannte AP25 und mehrere größte bekannte AP24. Im Unterprekt PPS LLR wurden bereits mehrere Fermatteiler gefunden. Eine Liste findet sich hier, von diesen sind keine 300 bekannt.

[nach oben]

Meldungen

Ausgesuchte Meldungen

[nach oben]


RSS RSS-Feed

Der RSS-Feed konnte nicht von http://www.primegrid.com/rss_main.php geladen werden: Fehler beim Parsen von XML für RSS

[nach oben]

Qualitätssicherung

Geprüft: 6.11.2018

[nach oben]


Eigene Werkzeuge