FightAIDS@home (beendet)/Anleitung für alten Entropia-Client

Aus Rechenkraft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhalt

Download

Zuerst einmal brauchst du natürlich die Installationsdateien. Diese findest du (nur für Windows) auf http://entropia.com/FAAH?/join-FAAH?.asp. Du kannst dich auf http://www.fightaidsathome.org/ auch noch weiter über das Projekt informieren.

Installation

Du müsstest jetzt eine Datei namens GridFAAHClient3_xyz.exe von der Webseite heruntergeladen haben. Wenn du die startest, begrüßt dich ein typisches Installationsprogramm, in dem du das Verzeichnis für die Installation auswählen kannst und du einer Lizenzvereinbarung zustimmen musst. Erst danach kommen die interessanten Einstellungen:

In diesem Dialog kannst du angeben, welche Netzwerkanbindung du hast. Das kann später auch noch geändert werden.

FAAH Installation 1 Verbindung.gif

Danach musst du angeben, dass du einen neuen Account anlegen willst:

FAAH Installation 2 Account anlegen.gif

Und hier kommen die Einstellungen für deinen Account. Gib deinen Benutzernamen und ein frei wählbares Passwort an. Wenn du möchtest, kannst du auch jetzt schon den Teamnamen eingeben. Allerdings ist seit einigen Versionen das Eingeben von Punkten im Teamnamen nicht mehr während der Installation möglich, weshalb du den Namen später auf jeden Fall nochmal ändern musst.

FAAH Installation 3 Accountdaten.gif

Wenn du den letzten Dialog bestätigt hast, wird ein Projektserver kontaktiert und dein Account angelegt. Im Erfolgsfall siehst du dann die Daten deines Accounts noch einmal zusammengefasst:

FAAH Installation 4 Zusammenfassung.gif

Es kann aber durchaus vorkommen, dass der Projektserver nicht erreichbar ist. Dann probier einfach mehrmals, den Button zu betätigen, oder versuch es einige Zeit später nochmal.

Account-Aktivierung und Teambeitritt

Wenn deine Registrierung geklappt hat, öffnet sich nach dem Abschluss der Installation automatisch ein Browserfenster. In diesem kannst du durch Eingabe deines (eben gewählten) Passwortes deinen Account aktivieren. Über die Projektwebseite kannst du dich auch einloggen, um deine Daten zu ändern. Das kannst du jetzt gleich mal üben, indem du deinen Teamnamen auf www.rechenkraft.de korrigierst.

Projektauswahl

Du möchtest doch bestimmt nur bei FightAIDS@home rechnen und nicht gleichzeitig irgendwelche kommerziellen Projekte von Entropia unterstützen? Dann musst du dich auf der Projektwebseite einloggen und in deinen Einstellungen in der Projektauswahl alle Projekte außer FightAIDS@home deaktivieren.

Programm-Bedienung

Nach der Installation sollte das Programm automatisch starten. Ansonsten kannst du es aus dem Startmenü heraus aufrufen. Beim ersten Start wird automatisch ein Applikationsmodul aus dem Netz geladen (erkennbar in der Titelleiste).

FAAH Download Applikationsmodul.gif

Nachdem der Download beendet ist, startet die Berechnung auch schon automatisch. Sofern das Applikationsmodul für FightAIDS@home geladen wurde, sollte dein Clientprogramm jetzt eine kurze Zusammenfassung deines aktuellen Status und ein paar erklärende Worte zum Projekt enthalten.

Mit den Toolbuttons am oberen Rand kannst du den Client anhalten, fortsetzen lassen oder ganz beenden. Wenn er minimiert wird, dann verschwindet er aus der Taskleiste und ist nur noch als Tray-Icon sichtbar. Dieses Tray-Icon zeigt beim Darüberfahren auch in einem kleinen Feld den aktuellen Status an.

Wenn der Client läuft, kommst du übrigens auch ganz einfach mit der Hilfe der Links auf der linken Seite in deine Account-Verwaltung bei Entropia.

Weitere Hinweise

Da der Client recht häufig Daten mit dem Internet austauscht und dann immer kurze Pausen einlegt, empfiehlt es sich, hier noch ein Zweitprojekt zusätzlich laufen zu lassen.


Eigene Werkzeuge