ECC2K-108 (beendet)

Aus Rechenkraft
Wechseln zu: Navigation, Suche

ECC2K-108 war ein Projekt das im Jahr 2000 eine ECC-Verschlüsselung mit 108 Bit knackte. Damals war es das bisher größte Entschlüsselungsprojekt. Es ging um einen Schlüssel des von der Firma Certicom ausgeschriebenen Verschlüsselungswettbewerb.

Am 4.4.2000 wurde die Berechnung erfolgreich abgeschlossen, die Antwort war 47455661896223045299748316018941 modulo 324518553658426701487448656461467.

Der Wettbewer wurde am 6.11.1997, also lange vor Beginn des Projekts gestartet. Im Laufe des Projekts wurden 2,3*1015 (2,3 Billiarden) elliptische Kurven betrachtet.


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png ECC2K-108
Name ECC2K-108
Kategorie Kryptographie
Ziel Knacken einer Verschlüsselung beim Certicom-Challenge
Kommerziell   nein
Homepage cristal.inria.fr/~harley/ecdl


 
France01.gif    Dieses Projekt wird in Frankreich durchgeführt.

Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 03.12.1999
Ende 04.04.2000

Projektlinks

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 0.gif  
Icon macos 16.png   MacOS X Checkbox 1.gif  
Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 1.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 1.gif  
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif  

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 0.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 1.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 0.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 1.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 0.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 1.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 1.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 1.gif
Checkpoints Checkbox 1.gif


Meldungen


Eigene Werkzeuge