Distributed Proofreaders

Aus Rechenkraft
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.png Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung. Näheres dazu sollte auf der Diskussionsseite stehen. Hilf mit, ihn zu verbessern und entferne anschließend diese Markierung.
Handarbeit.jpg

Bei diesem Distributed Thinking Projekt geht es um die Erstellung von e-Books aus freien Büchern. Freiwillige User bekommen im Webinterface eine eingescannte Buchseite des Originals angezeigt und daneben die editierbare Seite die durch eine Texterkennungs-Software geschickt wurde. Dann vergleicht man die beiden Seiten und korrigiert falsch erkannte Zeichen. Die korrigierte Seite wird dann nochmal von einem anderen Benutzer überprüft. Sind alle Seiten eines Buchs korrigiert, wird das Buch frei in mehreren Formaten auf dem Projekt Gutenberg veröffentlicht.

Es handelt sich hier hauptsächlich um englische Bücher. Über 10.000 kann man sich auf der Webseite anschauen und herunterladen.


Projektübersicht

InfoIcon.png Distributed Proofreaders
Name Distributed Proofreaders
Kategorie Distributed Thinking
Ziel Digitalisierung von Büchern
Kommerziell   nein
Homepage www.pgdp.net/c/

Projektlinks


Eigene Werkzeuge