DeFacto (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von DeFacto)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

Das DeFacto-Projekt beschäftigte sich mit der Faktorisierung von Zahlen. Im Rahmen des "Jugend Forscht"-Wettbewerbs 2008 sollte eine deutlich weniger rechenzeitintensive Alternative zu bisherigen Verfahren bewiesen werden. Es gab jedoch Zweifel, inwiefern der Algorithmus zur Faktorenzerlegung geeignet und wirklich rechenzeitsparend ist.

Der Algorithmus ist theoretisch in der Lage mit großen Zahlen umzugehen - hier wurde er jedoch nur auf kleine Zahlen angewendet.

Nachdem man mit diesem Thema den Regionalwettbewerb für sich entscheiden konnte, belegte man im anschließenden Landeswettbewerb den 2. Platz.


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png DeFacto
Name DeFacto
Kategorie Faktorisierung von Zahlen
Ziel Faktorisieren von Zahlen
Kommerziell   nein
Homepage defacto-projekt.de (offline)


 
Germany01.gif     Dieses Projekt wird in Deutschland durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 21.02.2008
Ende Mitte 2008

Projektlinks

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png    Windows Checkbox 1.gif   
Icon linux 16.png    Linux Checkbox 0.gif   (funktioniert mit WINE)
Icon ps3 16.png    Playstation 3 Checkbox 0.gif   
Icon dos 16.png    DOS Checkbox 0.gif   
Icon macos 16.png    MacOS X Checkbox 0.gif   
Icon freebsd 16.png    BSD Checkbox 0.gif    (Intel)
Icon solaris 16.png    Solaris Checkbox 0.gif   
Icon java 16.png    Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 0.gif   

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 0.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 0.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 0.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 0.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 0.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 0.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 0.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 0.gif
Checkpoints Checkbox 0.gif

Eigene Werkzeuge