DIMES (beendet)

Aus Rechenkraft
(Weitergeleitet von DIMES)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo

DIMES steht für "Distributed Internet MEasurements & Simulations". Dieses Projekt wurde in einer Sondersektion des Wissenschaftsmagazins Science präsentiert und beschäftigt sich mit der Kartographie des Internets. Es wird die Struktur und Topologie untersucht. Durch Informationen über den Aufbau des Internets lassen sich Aussagen zu Schwachstellen und neuralgischen Punkten machen oder die besten Standorte von Servern bestimmen.

Geleitet wird das Projekt von der Universität Tel-Aviv. Es ist Teil eines größeren Forschungsprojektes von mehr als 20 Universitäten und Instituten mit dem Namen EVERGROW, welches sich zur Aufgabe gestellt hat, Methoden zu entwickeln, mit denen die technischen Probleme und Möglichkeiten des zukünftigen Internets erforscht und analysiert werden können.

Der Client erfordert Java 1.4 oder höher, hat eine grafische Benutzeroberfläche und unterstützt Proxies.


Inhalt

Projektübersicht

InfoIcon.png DIMES
Name DIMES
Kategorie Internet
Ziel Verteilte Messungen im Internet
Kommerziell   nein
Homepage ehemals: www.netdimes.org]


 
Israel01.gif    Dieses Projekt wird in Israel durchgeführt.


Projektstatus

InfoIcon.png Projektstatus
Status   beendet
Beginn 18.08.2004
Ende 2011

Projektlinks

Clientprogramm

Betriebssysteme

Icon windows 16.png   Windows Checkbox 1.gif  
Icon windows 16.png   Windows 64bit Checkbox 0.gif  


Icon linux 16.png   Linux Checkbox 1.gif  
Icon linux 16.png   Linux 64bit Checkbox 0.gif  


Icon linux 16.png   Linux on ARM Checkbox 0.gif  
Android.jpg   Android Checkbox 0.gif  
Icon raspberri pi 16.jpeg   Raspberry Pi Checkbox 0.gif  
Icon dos 16.png   DOS Checkbox 0.gif  
Icon macos 16.png   MacOS X Checkbox 1.gif  
Icon macos 16.png   MacOS X 64bit Checkbox 0.gif  
Icon freebsd 16.png   BSD Checkbox 0.gif  
NVIDIA.gif   CUDA Checkbox 0.gif  
Logo opencl.png   Atistream.png   OpenCL Checkbox 0.gif  
Logo opencl.png   Intel.png   OpenCL Checkbox 0.gif  
Icon solaris 16.png   Solaris Checkbox 0.gif  
Icon java 16.png   Java (betriebssystemunabhängig)  Checkbox 1.gif  

Client-Eigenschaften

Funktioniert auch über Proxy Checkbox 1.gif
Normal ausführbares Programm Checkbox 1.gif
Als Bildschirmschoner benutzbar Checkbox 1.gif
Kommandozeilenversion verfügbar Checkbox 0.gif
Personal Proxy für Work units erhältlich   Checkbox 0.gif
Work units auch per Mail austauschbar Checkbox 0.gif
Quellcode verfügbar Checkbox 1.gif
Auch offline nutzbar Checkbox 0.gif
Checkpoints Checkbox 0.gif

Veröffentlichte Versionen

Die jeweils aktuelle Version kann hier runter geladen werden

  • 07.10.2007: 0.4.5
  • 19.09.2005: 0.4.2
  • 14.05.2005: 0.4
  • 01.09.2004: 0.3

Einstellungen

Um Dimes als Bildschirmschoner zu nutzen, kopiere alle Dateien aus dem Verzeichnis ...\Dimes\Agent nach Windows\System32. Eine Vorschau kannst du durch Rechtsklick auf ...\Agent\dimes.scr.

Prozessorlast

DIMES selbst verursacht keine CPU-Last. Lediglich das Anzeigen des Graphen - also das Öffnen des Fensters - erfordert eine nicht zu vernachlässigende Prozessorlast, bei der auch neuere CPUs in die Knie gehen können (Quelle). Wer den Client als Service laufen lässt benötigt somit nahezu keine cputime.

Screenshots

Meldungen


Eigene Werkzeuge