Rechenkraft.net e.V.

die erste Adresse für Distributed Computing
Unterstütze Rechenkraft.net e.V.
Mit Suchkraft hier suchen:
 
It is currently 21.12.14 10:52

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 65 posts ]  Go to page 1, 2, 3, 4, 5, 6  Next
Author Message
 Post subject: Evolution@home
Unread postPosted: 29.10.07 18:02 
Online
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
User avatar

Joined: 17.12.02 14:09
Posts: 6810
Location: Berlin
Hallo,
warum steht im wiki eigentlich dass dieses Projekt in Deutschland durchgeführt wird? Auf der Projektseite sieht mir das eher nach England aus.

Hat jemand Erfahrung mit dem Client, also ohne GUI und wie man den offline betreibt?

Wenn ich das richtig verstanden habe ist eine Zeile aus der result.txt eine Simulation, die aber mehrfach (wie oft eigentlich) berechnet werden muß? Kann dabei mehrfach auch auf dem gleichen Client sein?

Kann man die Resultate auch anders als mit Mail schicken?

Kann man mehrere offline berechnete Datei irgendwie zusammenfügen?

Hat das Prog. Checkpoints (IMO nicht)?

Gibts den Client auch für Linux oder gar als Source (IMO nicht)?

yoyo

_________________
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Evolution@home
Unread postPosted: 29.10.07 18:24 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
User avatar

Joined: 23.09.01 01:00
Posts: 565
Location: Baden-Württemberg
yoyo wrote:
Hallo,
warum steht im wiki eigentlich dass dieses Projekt in Deutschland durchgeführt wird? Auf der Projektseite sieht mir das eher nach England aus.

Hat jemand Erfahrung mit dem Client, also ohne GUI und wie man den offline betreibt?

Wenn ich das richtig verstanden habe ist eine Zeile aus der result.txt eine Simulation, die aber mehrfach (wie oft eigentlich) berechnet werden muß? Kann dabei mehrfach auch auf dem gleichen Client sein?

Kann man die Resultate auch anders als mit Mail schicken?

Kann man mehrere offline berechnete Datei irgendwie zusammenfügen?

Hat das Prog. Checkpoints (IMO nicht)?

Gibts den Client auch für Linux oder gar als Source (IMO nicht)?

yoyo


Is schon ne halbe Ewigkeit her, dass ich da mal mitgemacht habe, und damals hat mir der "Unaussprechliche" :D einige Infos gegeben.
Ich versuchs ma weiterzugeben soweit ichs noch weiss.

Punkt 1: Das Projekt läuft denke ich schon in England, aber der Betreiber ist gebürtiger Deutscher.

Punkt 2: Der Client läuft - vor allem mit längeren Tasks - eigentlich nur offline. Die Results werden ja manuell per e-mail geschickt

Punkt 3: Ja, eine Zeile entspricht einer Simulation, gewissermaßen einer WU. Wie oft du die rechnest, bleibt dir überlassen, aber nötig ist nur eine Berechnung.

Punkt 4: es war mal geplant, das ganze zu automatisieren, sodass die Ergebnisse automatisch geschickt werden, aber ich denke nicht, dass das bisher geschehen ist, also wirds wohl nur per Mail gehen.

Zusammenfügen dürfte kein Problem sein, einfach die ursprüngliche results.txt umbenennen, wenn du sie noch nicht schicken willst, und den neuen Inhalt der neu entstehenden results.txt einfügen, danach einfach alles abschicken. Wichtig is der Dateiname denke ich - Result.txt - sollte erhalten bleiben.

Checkpoints gab es glaube ich auch, aber frag mich nicht wo und wann, ich glaube nach einer gewissen Anzahl an Steps macht er die, aber da leg ich mich nicht fest.

Obs den Client als Linux oder Source gibt, wage ich zu bezweifeln..ich denke kaum.

So, soweit von mir, ich hoff das war halbwegs hilfreich und verständlich...:)

LadySilver

P.S. Wozu doch manch ehemalige User hier ma gut waren :D

_________________
Image
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 29.10.07 18:43 
Offline
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
User avatar

Joined: 09.11.01 01:00
Posts: 1219
Location: Kohlstädt
zu 3. eine Zeile aus der run.txt ist eine Simulation - die Simulationen sind unabhängig voneinander - jeder Ablauf einer Simulation ist zufällig - jede Simulation muß mehrfach abgearbeitet werden - es ist egal ob es immer am gleichen Rechner oder an verschiedenen Rechnern passiert - wenn eine Simulation oft genug gelaufen ist wird sie von der Downloadseite entfernt (wahrscheinlich aber nur wenn die anderen Simulationen aus dem gleichen run-file auch oft genug gelaufen sind - wie oft die Simulation mindestens laufen muß weiß ich nicht - aber je öfter um so besser die Ergebnisse, aber nach einer gewissen Anzahl von Läufen kommen immer weniger neue Informationen dazu

zu 4. direkt zusammenfügen würde ich nicht, aber man kann die Dateien umbenennen S005_RESULTS001.txt, S005_RESULTS002.txt - mit ZIP zusammenpacken und zumailen

zu 5. das Programm hat Checkpoints, kann aber von einem Checkpoint nicht wieder aufsetzen, allerdings sind bei längeren Läufen die so gespeicherten Zwischenergebnisse auch noch nutzbar

zu 6. den Client gibt es nur für Windows und für alte Äpfel :wink:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 29.10.07 19:36 
Offline
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
User avatar

Joined: 07.01.02 01:00
Posts: 16522
Location: anne Lahn
Das Projekt ist aus Deutschland, der Betreiber saß zunächst an der TU München, dann einige Zeit bis vor kurzem in Edinburgh (Schottland). Ergebnisse senden geht nur per eMail, kann auch gezippt erfolgen. Ergebnisse zusammenfassen geht nicht. Checkpoint existiert, d.h. abgebrochene Ergebnisse können eingeschickt werden. Wieder aufsetzen auf die Checkpoints ist nicht möglich. Run-Files können durch Zusammenführen einzelner Simulatorzeilen selbst generiert werden. Der Quellcode ist nicht verfügbar, ggf. aber könnte ich ihn zur Integration in den BOINC-Wrapper besorgen. Problem beim Wrapper: Es müßte zusätzlicher Code her, der die Daten an den Server übermittelt. Desweiteren sind die Run-Files sehr heterogen. Bislang kann der Endbenutzer selbst einstellen, welchen Typ Files er verwenden möchte. Das ist ein Feature, von dem sich der Projektbetreiber ungern trennen möchte, was aber im BOINC-Wrapper nicht realisiert werden kann. Lösung: Eine zukünftige E@H-BOINC-Webseite müßte dem Benutzer bei den Projekteinstellungen die Auswahl ermöglichen (einfache Checkboxen) und der Server würde dann die entsprechenden Run-Files generieren. Der Original-Code ist in C++ geschrieben. Weitere Infos in den kommenden Tagen per eMail. :wink:

Michael.

_________________
Cooperation rather than competition is nature's most powerful principle. Or why do you think are eukaryotes the crown of evolution on earth?
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 25.11.07 19:19 
Online
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
User avatar

Joined: 17.12.02 14:09
Posts: 6810
Location: Berlin
Was simuliert der Client eigentlich? Ich bräuchte eine kurze (engl.) Beschreibung für diese Seite:
http://www.rechenkraft.net/yoyo
und diese:
http://www.rechenkraft.net/wiki/index.p ... %40home_en

yoyo

_________________
HILF mit im Rechenkraft-WiKi, dies gibts zu tun.
Wiki - FAQ - Verein - Chat

Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 26.11.07 11:26 
Offline
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
User avatar

Joined: 07.01.02 01:00
Posts: 16522
Location: anne Lahn
yoyo wrote:
Was simuliert der Client eigentlich? Ich bräuchte eine kurze (engl.) Beschreibung für diese Seite:
http://www.rechenkraft.net/yoyo
und diese:
http://www.rechenkraft.net/wiki/index.p ... %40home_en

yoyo

Ich kümmere mich heute Abend darum. :D

Michael.

_________________
Cooperation rather than competition is nature's most powerful principle. Or why do you think are eukaryotes the crown of evolution on earth?
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 17.01.08 20:45 
Offline
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
User avatar

Joined: 09.11.01 01:00
Posts: 1219
Location: Kohlstädt
irgendwie wird das Projekt immer noch so schlampig geführt wie vor 3 oder 4 Jahren, man wird Monat für Monat bei den Stats vertröstet und auch sonst ist das Projekt ziemlich tot, da ist ja selbst bei eOn mehr los - und da funktionieren auch die Stats - und woren soll man sonst sehen ob man dem Projekt hilft - scheinbar hat der Typ kein besonderes Interesse an seinem eigenen Projekt :evil:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 17.01.08 21:01 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 22.02.03 02:12
Posts: 4554
S_Garbe wrote:
irgendwie wird das Projekt immer noch so schlampig geführt wie vor 3 oder 4 Jahren, man wird Monat für Monat bei den Stats vertröstet und auch sonst ist das Projekt ziemlich tot, da ist ja selbst bei eOn mehr los - und da funktionieren auch die Stats - und woren soll man sonst sehen ob man dem Projekt hilft - scheinbar hat der Typ kein besonderes Interesse an seinem eigenen Projekt :evil:

Öhm... ist dir entgangen, dass yoyo@home seit ner Weile Evo-WUs crunshed? :blush:

_________________
Image

Wiki - FAQ - Verein


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 17.01.08 21:11 
Offline
Rechenkraft.net-Sponsor
Rechenkraft.net-Sponsor
User avatar

Joined: 09.11.01 01:00
Posts: 1219
Location: Kohlstädt
und siehst du was davon auf der Evolution Homepage?
bei Distributed.net sieht man das
ich dachte inzwischen würde der Projektbetreiber ein wenig aktiver sein, aber das war wohl ein Trugschluß - ich befürchte, das wenn Yoyo für Evolution@Home arbeitet, ist das Perlen für die Säue :worry:

_________________
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 18.01.08 01:18 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
User avatar

Joined: 08.10.03 09:36
Posts: 2680
Location: Ettingshausen
S_Garbe wrote:
und siehst du was davon auf der Evolution Homepage?
bei Distributed.net sieht man das
ich dachte inzwischen würde der Projektbetreiber ein wenig aktiver sein, aber das war wohl ein Trugschluß - ich befürchte, das wenn Yoyo für Evolution@Home arbeitet, ist das Perlen für die Säue :worry:

Echt? Wo sieht man das bei distributed.net?
Auf der Homepage kann ich es jedenfalls nicht finden.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 18.01.08 10:37 
Offline
GPU-Einsetzer
GPU-Einsetzer
User avatar

Joined: 28.06.01 01:00
Posts: 2322
Location: Kirchseeon
bei distributed.net gibt es ein tägliches (automatisiertes) Stats-Update. Bei Evolution hingegen wird das manuell gemacht und zwar letztmalig Mitte September 2007. Für Mitte Januar ist wieder ein Update angekündigt - ich würde es sehr begrüssen, wenn Laurence sich dann auch mal allgemein äußert, wie er die Zukunft des Projekts sieht, wo er durch BOINC doch jede Menge zusätzliche Rechenleistung erhält.

_________________
ImageImage


Top
 Profile  
 
 Post subject:
Unread postPosted: 18.01.08 11:27 
Offline
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
User avatar

Joined: 07.01.02 01:00
Posts: 16522
Location: anne Lahn
Ich darf noch anfügen, daß Evolution@home inzwischen wohl auch unter MAGE läuft - aber alles völlig inoffiziell und alphatestmäßig unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Selbst Laurence hat davon noch nichts mitbekommen.
Dennoch hat er in der Tat seit Ewigkeiten das Stats-Problem. Er bekam bislang ja auch die Ergebnisse per eMail. Mit EAH unter BOINC weiß ich jetzt nicht, wie das läuft. Da müßte Yoyo sich mal äußern... Aber es ist in der Tat aller höchste Eisenbahn, daß sich da etwas tut.
Meiner Ansicht nach bietet BOINC doch alles, was man an Stats-System benötigt, oder? Also bräuchte Laurence nur die bisherigen EAH-Stats in eine EAH-BOINC-Stats-Datenbank einzufügen und ab dann würden alle von BOINC erzeugten Ergebnisse dort direkt integriert, währen der die manuell eingesendeten weiterhin von Hand einbinden müßte (und den Client nach Ankündigung auf der Homepage dann am Besten aussterben läßt). :wink:

Michael.

_________________
Cooperation rather than competition is nature's most powerful principle. Or why do you think are eukaryotes the crown of evolution on earth?
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 65 posts ]  Go to page 1, 2, 3, 4, 5, 6  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group