Rechenkraft.net e.V.

die erste Adresse für Distributed Computing
Unterstütze Rechenkraft.net e.V.
Mit Suchkraft hier suchen:
 
It is currently 20.12.14 10:41

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 13 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
 Post subject: riester
Unread postPosted: 18.10.10 10:01 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 19.05.02 15:45
Posts: 928
Location: Weiße Elster rechtes Ufer
Ich möchter für meine Frau eine Riesterrente machen(nur für meine Frau),da ich schon was für meine Rente getan habe.

Problem:
Der eine Vertreter sagt: ich muss auch einen riester haben, damit meine Frau einen Riester bekommt.
Der andere Vertreter sagt, sie kann einen riester alleine haben,um die Förderung voll abzukassieren .

Achtung! meine Frau hat null Einkommen!

Was stimmt nun?

_________________
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 18.10.10 13:41 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
User avatar

Joined: 27.06.04 12:49
Posts: 921
Location: Krampf-Blindfurz
Ehm... Gut überlegt mit Riester-Rente?
http://www.rente-xxl.de/rente/diw-kritisiert-riesterrente/
http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,528128,00.html
http://www.tagesschau.de/inland/rente150.html
http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=96213;bernr=21;co=
http://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/riesterrente/riester-rente_aid_28081.html

_________________
Boinc-Stats Mein Blog Klarmachen zum ändern!Image
Uwe Seeler wrote:
Ich entscheide die großen Dinge und meine Frau die Kleinen. Welche Dinge groß und welche klein sind, entscheidet meine Frau.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 18.10.10 17:54 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 19.05.02 15:45
Posts: 928
Location: Weiße Elster rechtes Ufer
jaein....

für meine frau gibts nix besseres als riester.

Ich da ich einkommen habe,habe ich auch was besseres als riester.
Ich will nur nicht 2 verträge abschliessen, wenn einer reichen würde.....

_________________
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 18.10.10 22:19 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 22.02.03 02:12
Posts: 4554
Mmmmh kann mich irren, aber macht für sie nicht ne Rürup-Rente mehr Sinn?

_________________
Image

Wiki - FAQ - Verein


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 19.10.10 11:38 
Offline
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer

Joined: 27.08.08 13:47
Posts: 66
Ich glaube es geht hier um die staatliche Förderung und die kann sie in Anspruch nehmen, wenn ihr Mann gesetzlich Rentenversichert ist. Er muss dazu nicht unbedingt eine Riestervertrag abschließen. Eigentlich müsste es ausreichen wenn Sie einen Vertrag mit Sockelbetrag macht, um die Förderung zu erhalten.

VG Jeeper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 19.10.10 19:04 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 19.05.02 15:45
Posts: 928
Location: Weiße Elster rechtes Ufer
hast du da was amtliches?

_________________
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 20.10.10 13:47 
Offline
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer

Joined: 27.08.08 13:47
Posts: 66
duftkerze wrote:
hast du da was amtliches?


Leider nein, ich hatte das mal im Netz gelesen. Allerdings ist das ziemlich verworren.

Hier sieht es so aus das nur deine Frau einen Vertrag braucht:
http://www.nuernberger.de/ihr_bedarf/al ... index.html

Hier würdest du einen Vertrag machen:
http://riester-wegweiser.de/grundsaetzl ... itrag.html (unten)
In diesem Fall machst du einen Vertrag mit einem Grundbetrag, sie braucht für ihren Vertrag keinen Beitrag zahlen und bekommt dennoch die Förderung.

Hier hilft also wirklich nur die Vertreter ausfragen.

VG Jeeper


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 20.10.10 15:54 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 19.05.02 15:45
Posts: 928
Location: Weiße Elster rechtes Ufer
Danke....mittlerweile habe ich von "ganz oben" eine amtliche Antwort erhalten......

Meine Anfrage:

Guten Tag Frau XXXXX,

Ich möchte für meine Frau eine Riesterrente abschliessen,allerdings nur für meine Frau.
Ich bin RV-Pflichtversichert. Meine Frau hat null Einkommen.Demnächst erhält sie aber Landeserziehungeld.

Ist es möglich für meine Frau alleine eine Riesterrente abzuschliessen, bei der sie die volle Förderung der 3 Kinder und
ihre eigene voll ausschöpfen kann wenn sie mindestens 60 Euro Pro Jahr einbezahlt?

Die Frage stelle ich weil jeder Versicherungsvertreter was anderes erzählt.


Hochachtungsvoll

Marco Stumpf


Ihre Antwort:


Sehr geehrter Herr Stumpf,
Ihre Gattin kann eine eigene "Riesterrente" abschließen. Bis zum vollendetem 3. Lebensjahr kann der Mindestbeitrag in Höhe von 60,00 Euro pro Jahr entrichtet werden, sofern von ihr keine weiteren Einkünfte erzielt werden. Das Landeserziehungsgeld zählt nicht zu den Einkünften. Sofern noch Fragen bestehen, können Sie mich auch anrufen.

Mit freundlichen Grüßen
Marion XXXXXX
Thüringer Ministerium für Soziales,
Familie und Gesundheit
Referat Sozialversicherung
Werner-Seelenbinder-Straße 6
99096 Erfurt
Tel.: 0361 379XXXX
Fax: 0361 379XXXX
E-Mail: Marion.XXXXX@tmsfg.thueringen.de


Danke Für euere Bemühungen :wave:


[edit] Ich habe mal etwas Datenschutz für deine Ansprechpartnerin betrieben. Möglicherweise etwas übertrieben, aber dennoch, ich denke Du hast sie nicht gefragt, ob sie hier genannt werden will, oder? Gruß frank[/edit]

_________________
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 13.12.11 22:37 
Offline
Idle-Sammler
Idle-Sammler

Joined: 06.12.11 18:31
Posts: 4
Hallo. Ich würde es mir auch mit der Riester Rente nochmal gut überlegen. Man hat in letzter nicht gerade positive Berichte über die Riester gelesen. Von daher sollte man sich gut informieren und absolut sicher sein, dass die Riester zu den persönlichen Lebensumständen passt. Gerade für Genringverdiener lohnt sich die Riester Versicherung im Grunde genommen gar nicht.


Last edited by tanjaw on 14.12.11 20:10, edited 2 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 14.12.11 05:47 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 19.05.02 15:45
Posts: 928
Location: Weiße Elster rechtes Ufer
Quote:
Gerade für Genringverdiener lohnt sich die Riester Versicherung im Grunde genommen gar nicht.


obwohl sie gerade dafür geschaffen worden ist, um der altersarmut entgegen zu wirken.

ab er ich kann dich beruhigen wir haben keine abgeschlossen.... :smoking:

_________________
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 14.12.11 08:58 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
User avatar

Joined: 17.03.03 22:40
Posts: 3613
Location: Sauerpott
Wir haben eine für meine Frau abgeschlossen, dafür aber lange gesucht, bis eine Versicherung gefunden war, die vernünftig und offen arbeitet. Ich weiß welche Provisionen der Vermittler bekam und habe einen guten Einblick in die Anlagestrategie (dank des Vermittlers).
Es gibt sicher bessere Anlagemöglichkeiten, aber durch die staatlichen Zuschüsse ist es ganz ok. Vor allem wenn ich meine Steuerminderung mit einrechne. Wenn ich die jährliche Abrechnung sehe, geht in unserem Fall die Rechnung gut auf. Außerdem ist Riester eine von mehreren Standbeinen unserer Altersvorsorge.
Mir war bei Abschluss auch wichtig, dass meine Frau eine Altersvorsorge hat, die sich nicht aus meinen Rentenanwartschaften herleitet und dennoch staatlich gesichert ist.
Aber ich denke, dass muss jeder ganz persönlich für seine Situation durchrechnen.

_________________
Alles hängt zusammen: Du kannst am Hintern ein Haar ausreißen und das Auge tränt!
Dettmar Cramer, Fußballphilosoph


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: riester
Unread postPosted: 20.01.12 19:47 
Offline
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied

Joined: 19.05.02 15:45
Posts: 928
Location: Weiße Elster rechtes Ufer
zitat:

Muss ich später eine Riester-Rente versteuern?

Da der Aufbau der privaten Zusatzrente aus unversteuertem Einkommen gebildet wird, sollen die späteren Auszahlungen der regulären Einkommenssteuer unterliegen. Die Renten sind dann also nicht nur mit dem Ertragsanteil (den Zinsen) zu versteuern, wie dies bei Rentenzahlungen der Fall ist, die nicht vom Staat unterstützt werden. Durch Riester geförderte Renten sind im Alter voll zu versteuern.

Für die künftigen Rentnerinnen und Rentner bedeutet das: Haben sie eine nicht geförderte Private Rentenversicherung abgeschlossen, für die sie auch Beiträge aus versteuertem Einkommen zahlen, müssen sie im Rentenalter nur den Ertragsanteil versteuern.

Haben die Rentner dagegen eine Anlageform gewählt, für die sie staatliche Zulagen erhalten haben, müssen sie die gesamte monatlich bezahlte Rente nach dem dann geltenden Einkommenssteuersatz versteuern. Dies gilt für alle geförderten Anlagen, also sowohl für Versicherungen als auch für Fonds- oder Bankssparpläne.


quelle:
http://www.forium.de/redaktion/muss-ich ... ersteuern/

Ich hoffe das ist nicht neues für dich.

ich beziehe mich darauf:

Zitat : Vor allem wenn ich meine Steuerminderung mit einrechne.

Ich kann mir nicht vorstellen das Vater Staat Geld verschenkt.
Das wird dann etwa so sein: Kaufe billige Tassimo um dann die teuren Kapseln kaufen zu müssen.

_________________
Man kann nicht alles auf einmal tun.Aber man kann alles auf einmal lassen.
Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 13 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group