Quadro FX 5800 unter WIN7

Die Plauderecke für alles mögliche ohne Bezug zu DC-Projekten.

Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby frank » 12.07.2018 18:47

Tach zusammen,
ich versuche momentan ein System aufzusetzen bei dem eine Quadro Fx 5800 unter WIN7 64 Bit laufen soll. Der Gerätemanager erkennt die Grafikkarte, die Firmware ist die letzte für diese Karte freigegebene, also die aktuellste die es für diese Karte gibt.
Um die Karte zu testen habe ich ein Video-Colorgrading-Programm gestartet. Das meldet mir jedoch, dass es keinen "Cuda Accelerated Device" finden kann. Also habe ich mir zwei Versionen des NVIDIA Cuda Toolkit heruntergeladen. (8.0.61 plus Patch und 9.2.88 plus patch) Aber auch diese Programme finden keine CUDA-fähige Karte. Auf der NVIDIA Seite komme ich nicht wirklich weiter, der Support für diese Karte ist selbstverständlich schon seit einiger Zeit eingestellt.
Ich frickel hier nun seit einigen Tagen immer wieder mal rum, komme aber nicht voran.
Hat irgendjemand ne Idee?
Danke.
Gruß
frank
User avatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 3755
Joined: 17.03.2003 22:40
Location: Sauerpott

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby gemini8 » 12.07.2018 19:14

Möglicherweise bräuchtest du noch wesentlich ältere Treiber oder gar ein älteres System.
Im Netz wird die Karte mit einer GeForce der 200er Serie vergleichen - das ist eine Weile her.
Die Grafikkarten meiner Mac Minis von 2009 werden von aktuellen CUDA-Treibern nicht mehr unterstützt.

Falls du eine freie Platte und Interesse an Linux hast, teste die GPU mal unter Debian oder Ubuntu.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Image Image
Image
User avatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 2259
Joined: 31.05.2011 10:30
Location: Hannover

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby frank » 12.07.2018 19:19

Die Idee ist mir nach meinem Post auch gekommen. :-)
Manchmal hilft es ja auch, das Problem einfach niederzuschreiben. Momentan lädt ein Cuda6 Treiber herunter. Wer meine Netzsituation kennt, weiß was es bedeutet 1,1GB zu saugen. :-?
Für Linux fehlt mir gerade die Zeit, ich hoffe, an einem der langen Winterabende 18/19 wird es endlich gelingen. Hier liegt ein Laptop rum, der schreit nach Linux.

[nachtrag] Das System soll einfach nur Videodateien konvertieren. Ich möchte mir so meinen Schnittrechner freihalten. Sowas wollte ich schon länger aufsetzen und als mir jetzt eine quasi unbenutzte FX5800 in die Hände fiel, dachte ich: "Och, machste mal eben." :-D [/nachtrag]
User avatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 3755
Joined: 17.03.2003 22:40
Location: Sauerpott

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby gemini8 » 12.07.2018 19:25

Viel Erfolg!
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Image Image
Image
User avatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 2259
Joined: 31.05.2011 10:30
Location: Hannover

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby frank » 12.07.2018 20:06

CUDA 6 macht das Rennen. Auch wenn die richtige Visual-Studo-Version noch fehlt. :-D Aber das Problem wird morgen gelöst.
Danke für die Tipps, Jens.
User avatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 3755
Joined: 17.03.2003 22:40
Location: Sauerpott

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby frank » 13.07.2018 19:35

Ok, also hier ist die Lösung: CUDA 6 und VisualStudio 2012. Scheint zu funktionieren...
War ne schwere Geburt.
Nochmal vielen Dank für den Tipp, Jens.
User avatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 3755
Joined: 17.03.2003 22:40
Location: Sauerpott

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby frank » 13.07.2018 20:25

Zu früh gefreut...
CUDA wurde erstmalig ohne zu mucken installiert und die Karte auch erkannt. Vom Colourgrading-Programm wird aber immernoch keine CUDA Hardware erkannt. Vielleicht liegt es auch am Programm.
Aber ich müsste das doch auch mit Boinc testen können, oder?
User avatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 3755
Joined: 17.03.2003 22:40
Location: Sauerpott

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby gemini8 » 13.07.2018 20:53

Boinc müßte dazu etwas ausspucken, wenn es eine CUDA-fähige GPU findet.
Gruß, Jens
- - - - - -
Lowend-User und Teilzeitcruncher

Image Image
Image
User avatar
gemini8
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 2259
Joined: 31.05.2011 10:30
Location: Hannover

Re: Quadro FX 5800 unter WIN7

Unread postby frank » 18.08.2018 12:58

Oh, gerade erst gesehen.Thx für die Antwort.
User avatar
frank
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 3755
Joined: 17.03.2003 22:40
Location: Sauerpott


Return to Smalltalk

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests