QMC: Stand der Dinge

Evolution@home, QMC@home etc.

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby Eric » 20.12.2013 15:04

Mit langen Rechenzeiten könnte ich leben solange das Checkpointing funktioniert und die Abgabefrist entsprechend ist.
Eric
Vielrechner
Vielrechner
 
Posts: 1212
Joined: 07.05.2013 09:24

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby GrafZahl » 20.12.2013 15:06

Ich habe QMC auch erst einmal auf Eis gelegt.
Die WU ist zwar noch vor der DL fertig geworden, aber das Verhältnis Berechnungsdauer : Deadline stimmt m. E. nicht. Ich will nicht gezwungen werden, die WU abzubrechen und damit Prozessorzeit zu vergeuden oder den PC 24/7 laufen zu lassen, um die DL noch zu schaffen. Nee, so nicht!
Und dann noch die angesprochenen Punkte Forum und Teamzugehörigkeit. Wenn das Projekt aktuell nicht anständig gepflegt werden kann, dann sollte man es vorerst pausieren anstatt es so wie jetzt vor sich herumdümpeln zu lassen.
Manche Projektbetreiber machen sich offenbar keine Gedanken, die ihre Untätigkeit (oder fehlende Transparenz) bei den Usern ankommt... :uhoh:
User avatar
GrafZahl
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 311
Joined: 06.09.2001 01:00
Location: Henstedt-Ulzburg

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby GD69DN » 20.12.2013 20:49

Hatte mich gerade gewundert, dass laut BOINC Manager alle Kerne POEM WUs berechneten. Also mal nachgesehen und tatsächlich wird die QMC WU als "Fertig und Bestätigt" mit einer Laufzeit von "22,892.17 Sekunden" und einer CPU-Zeit von "22,621.63 Sekunden" und 121,09 Punkten aufgeführt. Na dann hoffe ich mal, dass die WU dazu beitragen wird, dass das Projekt irgendwann mal tatsächlich ordentlich läuft. :wink:
Die errechnete Zeit betrug 78 Stunden, aber schon nach ca. 45 Minuten wurden mir 12% angezeigt. Das passte also in der Tat zur insgesamt benötigten Zeit von ca. 6h 22m.
Die errechnete Zeit passte demnach aber nun überhaupt nicht zur tatsächlich benötigten Zeit. Da ist noch einiges anzupassen...
User avatar
GD69DN
XBOX360-Installer
XBOX360-Installer
 
Posts: 100
Joined: 02.05.2003 14:33
Location: Düren

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby strhlmn » 22.05.2014 09:42

Hey Leute,
ich habe Herrn Dr. Korth spontan eine E-Mail geschrieben und den aktuellen Status erfragt:
(ich habe auch die Erlaubnis bekommen dies hier zu posten :wink: )

Hallo Herr ******,

der aktuelle Stand des Projektes ist:
- es ist mittlerweile wissenschaftlich voll funktionsfähig
- technisch fehlt nur noch das Design des Forums
- sobald wir die Inputs das erste Projekt haben, geht es (auch ohne passendes Forum-Design) los
- wir hoffen, dass das in den nächsten Wochen sein wird
- versprechen können wir leider nichts, es gibt einfach zuviel (Forschung) zu tun
- wir versprechen uns aber für die kommenden Jahre sehr viel von dem Projekt

Viele Grüße & vielen Dank für Interesse & Unterstützung an alle Rechenkraftler!
Martin Korth
strhlmn
Taschenrechner
Taschenrechner
 
Posts: 8
Joined: 07.05.2013 14:08

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby Dennis Kautz » 28.06.2014 17:51

Ich hab nicht aufgepasst und mein Rechner hat grad 8 QMC-WUs am Rödeln: Deadline gestern, laufen jeweils zwischen 100 und 250h und stehen jeweils zwischen 1% und 8%. Sollte ich die abbrechen oder kann da noch was kommen?

EDIT: Hab inzwischen abgebrochen, ca. 1000h Arbeit für die Katz. :worry:
Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 4696
Joined: 22.02.2003 02:12

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby vortrieb » 02.01.2015 12:56

Hallo,

würde auch gern für QMC rechnen, allerdings scheinen die WUs ca. 35h zu benötigen, was soweit nicht schlimm wäre. Problematisch ist, dass die QMC WUs scheinbar am Stück berechnet werden müssen. Fahre ich den rechner zwischendurch runter und wieder hoch, fängt die QMC WU von vorne an, während alle anderen dort weitermachen, wo sie aufgehört haben.

Hat das möglicherweise etwas damit zu tun, dass ich Linux verwende? Oder ist das sogar so gewollt?

Danke!
vortrieb
 

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby Der Diplomat » 06.10.2018 11:01

Hallo zusammen,

gibt es neue Informationen zu QMC?

Auf dieser Seite kann man den Serverstatus erfragen und dort schein alles ok zu sein.
Allerdings gibt es seit 2014 oder zumindest wieder kein Forum...
User avatar
Der Diplomat
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
 
Posts: 1368
Joined: 21.07.2001 01:00
Location: Coburg

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby Bommer » 06.10.2018 11:25

Hallo,

ich hatte ich neulich auch mal wieder an QMC versucht. WUs sind gekommen. Problem war dann nur, dass die anscheinend keine Zwischensicherung machen, dass heisst wenn du deinen Rechner ausschaltest bevor die WU durch ist, ist alles berechnete weg. Die WU fängt beim nächsten starten deines Rechners wieder von vorne an. Daraufhin hab ich die WUs wieder gelöscht. Schade für die Rechenzeit....

Gruss Bommer
User avatar
Bommer
WU-Schieber
WU-Schieber
 
Posts: 1133
Joined: 24.06.2001 01:00

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby Dennis Kautz » 06.10.2018 12:01

Bommer wrote:Hallo,

ich hatte ich neulich auch mal wieder an QMC versucht. WUs sind gekommen. Problem war dann nur, dass die anscheinend keine Zwischensicherung machen, dass heisst wenn du deinen Rechner ausschaltest bevor die WU durch ist, ist alles berechnete weg. Die WU fängt beim nächsten starten deines Rechners wieder von vorne an. Daraufhin hab ich die WUs wieder gelöscht. Schade für die Rechenzeit....

Gruss Bommer

Merkwürdig, bei Boincstats gibt's das Projekt garnicht mehr und da ich Boincstats als Projektmanager benutze, ist es auch nicht angemeldet. :-?
Dennis Kautz
Vereinsmitglied
Vereinsmitglied
 
Posts: 4696
Joined: 22.02.2003 02:12

Re: QMC: Stand der Dinge

Unread postby Der Diplomat » 06.10.2018 12:54

Ich habe hier auf dieser Seite gefunden, dass der Projektleiter eine neue Firma gegründet hat. Er wird wohl auch nicht mehr viel Zeit fürs Projekt haben.
Ist eigentlich schon ein Zeichen, wenn Boincstats das Projekt heraus nimmt.
Ich lasse es im Wiki noch auf aktiv stehen. Habe aber einen Hinweis auf lange Laufzeiten und fehlende Zwischenspeicherung eingetragen.

Danke euch.
User avatar
Der Diplomat
Block-Bunkerer
Block-Bunkerer
 
Posts: 1368
Joined: 21.07.2001 01:00
Location: Coburg

Previous

Return to Sonstige medizinische, chemische und biologische Projekte

Who is online

Users browsing this forum: Exabot [Bot] and 7 guests