RTX 2080//2080Ti

Kaufempfehlungen, Hardwaretips, Softwareprobleme, Overclocking, Technikfragen ohne Bezug zu DC.

RTX 2080//2080Ti

Unread postby compalex » 19.09.2018 16:25

https://www.computerbase.de/2018-09/nvidia-geforce-rtx-2080-ti-test/7/

Nach diesen Tests ist die 2080 und 2080Ti nur für Spieler sinnvoll die auf 4k Monitor zoggen. Für alle anderen ist diese quatsch, das RT wird noch von keinem einzigen Game unterstützt und man nimmt sinnlos einen höheren Stromverbrauch in kauf (vom Kaufpreis fange ich gar nicht an ;D)

Aber Achtung! Dank DDR6, 12nm und dadurch mehr Recheneinheiten pro Model – soll diese doppelt so schnell rechnen. Also was für Cruncher?

Wer plant so eine (und welches Model) Anschaffung?
Wer hat schon eine bei DC entdeckt?
Wer hat schon eine bestellt oder gekauft?

Ich will auf jeden Fall eine RTX, aber nicht zu dem Preis und evtl. eine 2070
Gruß memorix//Alex

Ryzen 1700, 32GB, GTX 1080
Ryzen 2700, 32GB, GTX 1080
Bei Races gern dabei ;D
ImageImage
User avatar
compalex
Brain-Bug
Brain-Bug
 
Posts: 520
Joined: 13.12.2016 17:54
Location: Hockenheim

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Kolossus » 19.09.2018 17:49

Wenn ich so sehe, wie meine 1080 bei crunchen von GPUGrid immer auf den vorderen 3 Plätzen der Tagesproduktion im Team liegt, würde ich sagen: Kein Bedarf.
Sie hat einen moderaten Stromverbrauch im Gegensatz zu den neuen GraKas und der Leistungssprung nach vorne war von 9XX auf 10XX wesentlich heftiger als der gegenwärtige.
Der Leistungsanstieg samt dem noch nicht nutzbaren RT ist rausgeschmissenes Geld. Farcry4 und 5 laufen bei mir mit bis zu 200 FPS auf FullHD. Was brauch ich mehr?
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Image Image
User avatar
Kolossus
Oberprojektler
Oberprojektler
 
Posts: 1974
Joined: 26.10.2014 14:51
Location: Köln

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Stiwi » 19.09.2018 22:00

Vielleicht kauf ich mir nächstes Jahr zusammen mit nem Ryzen eine, dann die 2080ti wenn sie hoffentlich ein wenig billiger ist :D

Im Moment find ich die noch zu teuer.
Image
Image
Stiwi
Brain-Bug
Brain-Bug
 
Posts: 515
Joined: 20.05.2012 21:11

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Kolossus » 21.09.2018 21:04

Hier ein interessanter Kommentar von Heise.de :3d:
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Image Image
User avatar
Kolossus
Oberprojektler
Oberprojektler
 
Posts: 1974
Joined: 26.10.2014 14:51
Location: Köln

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby compalex » 22.09.2018 13:59

Kolossus wrote:Hier ein interessanter Kommentar von Heise.de :3d:

Eigentlich quatsch und nichts neues. Die Karte ist das Geld nicht wert – oder doch? Denn es gibt zu der 2080 und 2080Ti keine Konkurrenz?!

Würde die 2080 Karte (und das wird sie später!) nur 600-700 € Kosten hätte keiner darüber nachgedacht, den sie ist ein gutes Stück schneller und nVidia darf diese anpreisen wie sie mögen.

Nicht nVidia ist doof, sonder die Kunden die diese zu diesen Preisen ordern. Neue Technologie hin oder her, die 20er Serie ist schneller als 10er und darf auch (noch) mehr Kosten.

Wie schon geschrieben, würde diese zu diesem Preis nicht ordern aber wenn sie günstiger wird ist sie eine Überlegung wert.

Die Frage ist:
wie schnell ist die 20er serie beim Crunchen
wie weit ist AMD mit der 7nm Karte
wie lange brauchen die Spielehersteller für RT Integration.
wie viel ist Verbesserung mit weiteren Treibern möglich
was darf z.b. eine 2080 Kosten dass der Preis Fair ist? (ich persönlich würde bei 600 sofort zuschlagen)

es ist also nicht alles sofort schwarz, man muss es abwiegen und gut dass jeder für sich das entscheiden kann. Weil es aber zu viele und/wie?-gibt, ist es noch zu früh um solche drastischen Bewertung wie z.b. die von heise ab zu geben ohne vernünftige Fakten zu der Karte und dem Gewicht auf dem Markt zu kennen.

Auch AMD Karten wurden runter geputzt und später revidiert weil die teilweise bis heute noch Hammer -leistung bringen. Radeon Nano, ein sahne Stück war vor 2-3 Jahren nur 400euro teuer und heute in meinen Augen noch locker 250Wert!

Die Zeit wird es zeigen, bin auf die ersten 2080er DC Ergebnisse gespannt. Unter GPUGrid gibt es noch kein support.
Gruß memorix//Alex

Ryzen 1700, 32GB, GTX 1080
Ryzen 2700, 32GB, GTX 1080
Bei Races gern dabei ;D
ImageImage
User avatar
compalex
Brain-Bug
Brain-Bug
 
Posts: 520
Joined: 13.12.2016 17:54
Location: Hockenheim

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Stiwi » 05.10.2018 00:01

Also zumindest bei amicable scheint die anscheinend 2080 richtig gut zu laufen:

https://sech.me/boinc/Amicable/gpu_list.php
Durchschnittliche laufzeiten wohl:
GeForce GTX 1080 -> 501.8
GeForce GTX 1080 Ti -> 450.3
GeForce RTX 2080 -> 132.9
Image
Image
Stiwi
Brain-Bug
Brain-Bug
 
Posts: 515
Joined: 20.05.2012 21:11

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Jkcapi » 06.10.2018 11:05

Und da ist noch was, es gibt vermutungen aus Expertenkreisen, das bei eingeschaltetem RT gedöns, die FPS dermassen in den Keller fallen, das bei anspruchsvollen games kaum noch 60 FPs erreicht werden und das bei nur 1080p, Von 4K will man erst garnicht reden! das neue Tomb Raider hat ja dieses RT gedöns schon drin, bin gespannt auf die ersten wahren tests! man ist der meinung das RT, was es ja schon 30 Jahre gibt, wohl noch etwas zu früh rausgebracht wurde, weil die GPUs doch noch etwas zu Schwach dafür sind. Bin mal gespannt :wink:
Gruß Jürgen

Image
User avatar
Jkcapi
Partikel-Strecker
Partikel-Strecker
 
Posts: 950
Joined: 29.12.2001 01:00
Location: Braunschweig

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Kolossus » 31.10.2018 13:24

Uuupps, das klingt nicht wirklich gut.... :worry:
Gruß Harald

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen. (Dr. Albert Schweitzer)

Image Image
User avatar
Kolossus
Oberprojektler
Oberprojektler
 
Posts: 1974
Joined: 26.10.2014 14:51
Location: Köln

Re: RTX 2080//2080Ti

Unread postby Stiwi » 07.11.2018 23:26

Aber bei manchen Projekten haben die neuen Grafikkarten schon ne nette Leistung.

Im Vergleich zur 1080 hat die 2080 die 3,5 fache und die 2080ti die 4,8 fache Leistung bei Amicable oO

https://sech.me/boinc/Amicable/gpu_list.php
Image
Image
Stiwi
Brain-Bug
Brain-Bug
 
Posts: 515
Joined: 20.05.2012 21:11


Return to Hardware, Software, Technik, Betriebssysteme

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 5 guests