LHC@home - Achtung: CMS deaktivieren...

Muon, LHC@home, eOn etc.

LHC@home - Achtung: CMS deaktivieren...

Unread postby Michael H.W. Weber » 17.07.2017 18:47

...das Subprojekt produziert angeblich Fehler. Ich habe noch keine bei mir finden können, habe aber das Abholen neuer CMS-WUs bis auf weiteres gestoppt und rechne nun halt die anderen Suprojekte.

Michael.
Fördern, nicht fordern. Kooperieren statt konkurrieren. Konstruieren statt konsumieren.

Image

Image Image Image
User avatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
 
Posts: 19332
Joined: 07.01.2002 01:00
Location: Marpurk

Re: LHC@home - Achtung: CMS deaktivieren...

Unread postby Stimpy » 18.07.2017 17:10

bisher wurden alle meine CMS validiert, keinerlei Probleme.
Ich habe seit Wochen einen Kern nur für CMS reserviert und bleibe auch dabei
Image
User avatar
Stimpy
CPU-Load-Pusher
CPU-Load-Pusher
 
Posts: 284
Joined: 12.03.2011 11:00
Location: Bochum

Re: LHC@home - Achtung: CMS deaktivieren...

Unread postby Michael H.W. Weber » 19.07.2017 07:05

Auf der offiziellen Webseite wurde inzwischen die Behebung des Problems mitgeteilt, es darf also nun auch wieder grenzenlos CMS gerechnet werden. :smilered:

Michael.
Fördern, nicht fordern. Kooperieren statt konkurrieren. Konstruieren statt konsumieren.

Image

Image Image Image
User avatar
Michael H.W. Weber
Vereinsvorstand
Vereinsvorstand
 
Posts: 19332
Joined: 07.01.2002 01:00
Location: Marpurk


Return to Atom-/Elementarphysik

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests